EQS-News: Harsh Saini und Roland Krüger in den Aufsichtsrat der PUMA SE gewählt

EQS Group · Uhr

EQS-News: PUMA SE / Schlagwort(e): Personalie
Harsh Saini und Roland Krüger in den Aufsichtsrat der PUMA SE gewählt

23.05.2024 / 16:40 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMITTEILUNG

Harsh Saini und Roland Krüger in den Aufsichtsrat der PUMA SE gewählt

Herzogenaurach, 23. Mai 2024 - Die Hauptversammlung der PUMA SE hat Harsh Saini (61) und Roland Krüger (58) für die Dauer von drei Jahren zu unabhängigen Mitgliedern des Aufsichtsrats des Sportunternehmens gewählt.

Nach dem Ausscheiden des langjährigen Aufsichtsratsmitglieds Thore Ohlsson und der Bestellung der beiden neuen Mitglieder vergrößert sich der Aufsichtsrat von sechs auf sieben Mitglieder.

„Die Aufnahme von Harsh und Roland in den Aufsichtsrat wird PUMA helfen, sich weiterzuentwickeln, indem wir die im Aufsichtsrat vertretenen Kompetenzen erweitern und seine Arbeit weiter professionalisieren", sagte Héloïse Temple-Boyer, Vorsitzende des Aufsichtsrates der PUMA SE. „Sowohl Harsh als auch Roland sind hervorragende Fachleute, die die Arbeit des Aufsichtsrates bereichern werden.“

„Ich freue mich, dass wir so erfahrene Führungspersönlichkeiten wie Harsh und Roland in unseren Aufsichtsrat berufen konnten“, sagte PUMA-CEO Arne Freundt. „Ihr umfangreiches Wissen wird ein Gewinn für unser Unternehmen sein, und ich freue mich darauf, mit ihnen zu arbeiten und ihre Perspektiven zu hören.“

Harsh Saini ist britische Staatsbürgerin und eine Expertin für Nachhaltigkeit. Sie hat für Marken wie The Body Shop, Nike und die Fung Group gearbeitet, wo sie globale Nachhaltigkeitsstrategien umsetzte und das Engagement der Unternehmen im Bereich der nachhaltigen Entwicklung und sozialen Verantwortung prägte.

Roland Krüger, ein deutscher Staatsbürger, ist Experte auf dem Gebiet des Einzelhandelsmanagements, des Marketings und der Digitalisierung. Er ist derzeit Mitglied des Board of Directors von Dyson Holdings und war zuvor Global CEO von Dyson, einem Technologieunternehmen, das Haushaltsgeräte entwickelt und herstellt. Außerdem hatte er verschiedene Führungspositionen in der Automobilbranche inne.

Medienkontakt: Robert-Jan Bartunek, PUMA Corporate Communications, robert.bartunek@puma.com

PUMA ist eine der weltweit führenden Sportmarken, die Schuhe, Textilien und Accessoires designt, entwickelt, verkauft und vermarktet. Seit mehr als 75 Jahren treibt PUMA Sport und Kultur voran, indem es die innovativsten Produkte für die schnellsten Sportler*innen der Welt kreiert. Zu unseren Performance- und sportlich-inspirierten Lifestyle-Produktkategorien gehören u.a. Fußball, Running & Training, Basketball, Golf und Motorsport. PUMA kooperiert mit renommierten Designer*innen und Marken, um sportliche Akzente in der Modewelt zu setzen. Zur PUMA-Gruppe gehören die Marken PUMA, Cobra Golf und stichd. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und beschäftigt weltweit ungefähr 20.000 Mitarbeiter*innen. Die Firmenzentrale befindet sich in Herzogenaurach/Deutschland.

23.05.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

1910117 23.05.2024 CET/CEST

onvista Premium-Artikel