Pressestimme: 'Mitteldeutsche Zeitung' zu Nvidia

dpa-AFX · Uhr

HALLE (dpa-AFX) - "Mitteldeutsche Zeitung" zu Nvidia:

"Nvidia liefert den Stoff, aus dem die Träume der Konzernchefs sind. KI verheißt ihnen die Automatisierung vieler weitgehend standardisierter Arbeiten, die derzeit noch von Menschen gemacht werden. Das reicht von der Beantwortung von Mails über das Reinigen von Räumen bis hin zum Verfassen von Verträgen. Die KI soll übernehmen, die Rendite steigen - und damit auch das Salär der Führungskräfte. Nvidia liefert die Maschinen dafür, und mit seinem Aufstieg an die Weltspitze wird Firmenchef Jensen Huang noch schneller und kraftvoller voranschreiten können. Ein hoher Aktienkurs ist die wirkungsvollste Waffe des Kapitalismus, er ermöglicht den milliardenschweren Aufkauf anderer Firmen, hohe Investitionen in Technologien, Forschung und Entwicklung. Es ist höchste Zeit, sich auf die KI-Ära einzustellen."/yyzz/DP/ngu

onvista Premium-Artikel