Corona-Virus, Allzeithoch, Berichtssaison und Devisen im Blick mit Oliver Roth von Oddo Seydler

DER AKTIONÄR TV

Am deutschen Markt scheint sich das noch junge Jahr 2020 zum Besseren zu wenden. Der Dax markiert trotz Virus-Sorgen neue Allzeithochs, die Bank-Aktien sind gefragt, der schwache Euro erleichtert die Exporte. Ob die Luft mittlerweile etwas dünn wird für die risikoaffinen Anleger oder ob das erst der Anfang eines fulminanten Anstiegs ist, darüber und über andere spannende Themen erfahren Sie in diesem Interview mehr.

Zugehörige Wertpapiere: DE0005140008, DE000CBK1001, DE0008469008, EU0009652759, XC0006888058, XC0007924514

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 12.626,05 EUR
  • -2,67%
25.02.2020, 21:59, Citi Indikation
Weitere DER AKTIONÄR TV-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DAX (174.908)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten