Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
Drucken
  • 0,835 EUR
  • +0,03
  • +4,37%
WKN
A2DWHJDeutschland
ISIN
US1500421094
Symbol
MEOD
Sektor
Diverse

Letzter Kurs FINRA other OTC Issues: 0,910 USD

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 08:00 - 22:00 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen
Eröffnung0,85Hoch / Tief (gestern) 0,87 / 0,83 Gehandelte Aktien (gestern)
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag0,80Hoch / Tief (1 Jahr)1,15 / 0,53Performance 1 Monat / 1 Jahr -1,76% / +19,83%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu CECONOMY AG STAMMAKT.(UNSP.ADRS)1/5/O.N.

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 0,83 EUR +0,03 +4,37% Handelsplatz geschlossen: n.a. / n.a.
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 0,91 USD -0,02 -2,15% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu CECONOMY AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung1.716,74 Mio EURAnzahl Aktien359.421.000 Stk.Streubesitz10,41%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
19/20e 18/19e 17/18 16/17
Ergebnis je Aktie (in EUR) 0,62 0,19 -0,64 3,37
Dividende je Aktie (in EUR) - - - -
Dividendenrendite (in %) - - - -
KGV - - - -
KCV - - - -
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)103,12Momentum 250T0,14Gl. Durchschnitt 38T0,94
Vola 250T (in %)125,65RSL (Levy) 30T0,86Gl. Durchschnitt 100T1,20
Momentum 30T0,85RSL (Levy) 250T0,32Gl. Durchschnitt 200T1,72
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu CECONOMY AG

WKN
A2DWHJ
ISIN
US1500421094
Symbol
MEOD
Land
Deutschland
Branche
Holdings
Sektor
Diverse
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
n.a.
Unternehmen
CECONOMY AG

Firmenprofil zu CECONOMY AG

Ceconomy ist eine führendes Handelsunternehmen im Bereich Consumer Electronics. Das Unternehmen entstand im Juli 2017 aus der Aufspaltung des Metro Konzerns und führt dessen Elektroniksparte eigenständig fort. Ceconomy betreibt die Elektronikfachmarktketten Media Markt und Saturn. Andere Marken sind Redcoon, der Musik-Streaming-Dienst Juke!, iBOOD und Retail Media Group. Redcoon ist ein online store für Elektronik, Bücher, Multimedia, Haushalt, und mehr. Der Internetvertrieb zählt der zu den größten Onlineversendern von Unterhaltungselektronik in Europa. iBOOD ist ein live-shopping Portal für aktuelle Angebote im Internet. Die Retail Media Group bietet Lösungen für datenbasiertes online-Marketing an. Außerdem hält das Unternehmen Minderheitsbeteiligungen an Flip4New und Locafox. Das Geschäftsmodell konzentriert sich sowohl auf den online-Handel, als auch auf den Verkauf in Elektronikfachmärkten vor Ort.So erwartet CECONOMY für 2018/19 ein leichtes Wachstum des Gesamtumsatzes gegenüber dem Vorjahr. Für das Net Working Capital erwartet das Unternehmen eine moderat rückläufige Entwicklung. Sowohl beim EBITDA als auch beim EBIT erwartet CECONOMY ohne Berücksichtigung der Ergebnisbeiträge aus der Beteiligung an Fnac Darty S.A. einen leichten Rückgang. Die Segmente DACH und insbesondere Osteuropa tragen zu diesem Rückgang bei, während sich das Segment West-/Südeuropa leicht positiv entwickelt. Die jeweiligen Vergleichsgrößen im Vorjahr 2017/18 betragen 630 Mio. Euro EBITDA und 399 Mio. Euro EBIT. Darüber hinaus wird im EBITDA und im EBIT zusätzlich der Anteil des von Fnac Darty S.A. erwirtschafteten Periodenergebnisses enthalten sein. Auf Basis aktueller Analystenschätzungen erwartet CECONOMY daraus einen Ergebnisbeitrag im Geschäftsjahr 2018/19 in mittlerer zweistelliger Millionen-Euro-Höhe.Update 8.02.2019: Vor dem Hintergrund der Ergebnisse des ersten Quartals bestätigt CECONOMY den Ausblick für das Geschäftsjahr 2018/19: CECONOMY erwartet für 2018/19 ein leichtes Wachstum des Gesamtumsatzes gegenüber dem Vorjahr. Für das Net Working Capital erwartet das Unternehmen eine moderat rückläufige Entwicklung. Sowohl beim EBITDA als auch beim EBIT erwartet CECONOMY ohne Berücksichtigung der Ergebnisbeiträge aus der Beteiligung an Fnac Darty S.A. einen leichten Rückgang. Die Segmente DACH und insbesondere Osteuropa tragen zu diesem Rückgang bei, während sich das Segment West-/Südeuropa leicht positiv entwickelt. Die jeweiligen Vergleichsgrößen im Vorjahr 2017/18 betragen 630 Mio. Euro EBITDA und 399 Mio. Euro EBIT. Darüber hinaus wird im EBITDA und im EBIT zusätzlich der Anteil des von Fnac Darty S.A. erwirtschafteten Periodenergebnisses enthalten sein. Auf Basis aktueller Analystenschätzungen erwartet CECONOMY daraus einen Ergebnisbeitrag im Geschäftsjahr 2018/19 in mittlerer zweistelliger Millionen-Höhe.Update 21.05.2019: Für das Geschäftsjahr 2018/19 erwartet CECONOMY gegenüber dem Vorjahr ein leichtes Wachstum des Gesamtumsatzes. Für das Nettobetriebsvermögen erwarten wir eine mode-rat rückläufige Entwicklung. Sowohl beim EBITDA als auch beim EBIT erwartet CECONOMY ohne Berücksichtigung der Ergebnisbeiträge aus der Beteiligung an Fnac Darty S.A. einen leichten Rückgang. Die Segmente DACH und insbesondere Osteuropa tragen zu diesem Rückgang bei, während sich das Segment West-/Südeuropa leicht positiv entwickelt. Die jeweiligen Vergleichsgrößen im Vorjahr 2017/18 betragen 630 Mio. EUR EBITDA und 399 Mio. EUR EBIT. Darüber hinaus wird zusätzlich im EBITDA und im EBIT unser Anteil des von Fnac Darty S.A. erwirtschafteten Periodenergebnisses enthalten sein. Auf Basis aktueller Analystenschätzungen erwarten wir daraus einen Ergebnisbeitrag im Geschäftsjahr 2018/19 in mittlerer zweistelliger Millionen-Euro-Höhe.Update 13.08.2019: Für das Geschäftsjahr 2018/19 erwartet CECONOMY gegenüber dem Vorjahr ein leichtes Wachstum des Gesamtumsatzes. Für das Net Working Capital erwartet das Unternehmen eine moderat rückläufige Entwicklung. Sowohl beim EBITDA als auch beim EBIT erwartet CECONOMY ohne Berücksichtigung der Ergebnisbeiträge aus der Beteiligung an Fnac Darty einen leichten Rückgang. Darüber hinaus wird im EBITDA und im EBIT zusätzlich der Anteil des von Fnac Darty erwirtschafteten Periodenergebnisses enthalten sein. Auf Basis der veröffentlichten Ergebnisse wird daraus im Geschäftsjahr 2018/19 ein Ergebnisbeitrag von rund 22 Mio. Euro vereinnahmt.Die Prognose erfolgt wechselkursbereinigt und vor Portfolioveränderungen. Aufwendungen im Zusammenhang mit dem am 29. April 2019 verkündeten Kosten- und Effizienzprogramm, das sich auf die Optimierung und Umstrukturierung von Prozessen und Strukturen in Verwaltungs- und Zentraleinheiten, insbesondere in Deutschland, sowie auf Geschäftsaktivitäten der Gruppe bezieht, sind nicht enthalten. Auch Aufwendungen für Führungswechsel im Top-Management im ersten Quartal 2018/19 sind nicht berücksichtigt.

weitere Infos zu CECONOMY AG
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu CECONOMY AG mit anderen Aktien der Branche Holdings!

Zum Aktien-Finder

Dividenden-News zu CECONOMY AG

News & Analysen zu CECONOMY AG

Unternehmensmitteilungen zu CECONOMY AG

Videos zu CECONOMY AG

Manager-Wechsel bei Ceconomy ist teuer, aber Anleg... dpa-AFX
Manager-Wechsel bei Ceconomy ist teuer, aber Anleger greifen zu

Hohe kosten beim Wechsel des Managements bei Ceconomy, aber die Geschäfte liefen besser als erwartet. Die Aktie schießt deutlich nach oben. Wirecard u...

Marktüberblick: Dow Jones, DAX, Gold, Twitter, Wir... DER AKTIONÄR TV
Marktüberblick: Dow Jones, DAX, Gold, Twitter, Wirecard, Gerry Weber, TUI, Ceconomy

Bei den Einzelwerten geht es heute um Twitter, Wirecard, Gerry Weber, TUI und Ceconomy.Live aus Frankfurt meldet sich Korrespondentin Franziska Schimk...

alle Videos zu CECONOMY AG

onvista Analyzer zu CECONOMY AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "CECONOMY AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten