Drucken
  • 35,615 USD
  • +0,66
  • +1,90%
Deutschland
Symbol
Sektor
Diverse
Realtime Kurse der Börse Stuttgart im Push-Chart aktivieren! Umrechnung: 30,264 EUR

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 15:30 - 22:00 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen
Eröffnung35,55Hoch / Tief (gestern) 35,74 / 35,44 Gehandelte Aktien (gestern)84.707 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag34,95Hoch / Tief (1 Jahr)47,45 / 33,51Performance 1 Monat / 1 Jahr -1,15% / -8,11%
Werbung
Logo onvista bank GmbH Beim Testsieger: Aktien für nur 5 € Orderprovision handeln Mehr erfahren
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu RWE AG ADR

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 29,60 EUR -0,60 -1,98% Handelsplatz geschlossen: n.a. / n.a.
Lang & Schwarz Excha... Handelsplatz geschlossen: 29,60 EUR +0,60 +2,06% 29,600 / 31,000
Frankfurt Handelsplatz geschlossen: 30,60 EUR +0,40 +1,32% n.a. / n.a.
München Handelsplatz geschlossen: 29,40 EUR 0,00 0,00% n.a. / n.a.
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 35,61 USD +0,66 +1,90% n.a. / n.a.
Gettex Realtime: 29,80 EUR +0,40 +1,36% 29,800 / 30,800
Baader Bank Realtime: 30,20 EUR +0,40 +1,34% 29,800 / 30,800
Lang & Schwarz Realtime: 29,60 EUR 0,00 0,00% 29,600 / 31,000
zur Übersicht Handelsplätze
onvista Börsenforum

Diskussionen zu RWE AG

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
04Falsche RWE Aktien gekauft!?
Mehr im Forum zu RWE AG
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die onvista media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der onvista media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu RWE AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung20.415,08 Mio EURAnzahl Aktien676.220.000 Stk.Streubesitz78,04%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2022e 2021e 2020 2019
Ergebnis je Aktie (in EUR) 1,78 1,63 1,56 13,82
Dividende je Aktie (in EUR) - - 0,62 0,54
Dividendenrendite (in %) - - 1,72 2,09
KGV - - - -
KCV - - - -
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)26,94Momentum 250T0,93Gl. Durchschnitt 38T30,97
Vola 250T (in %)27,96RSL (Levy) 30T0,97Gl. Durchschnitt 100T32,45
Momentum 30T0,95RSL (Levy) 250T0,90Gl. Durchschnitt 200T33,73
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu RWE AG

WKN
879513
ISIN
US74975E3036
Symbol
Land
Deutschland
Branche
Mischkonzerne
Sektor
Diverse
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
3,13
Unternehmen
RWE AG

Firmenprofil zu RWE AG

RWE zählt zu den größten Energieversorgern Deutschlands und ist dabei auf die Stromerzeugung und den Energiehandel spezialisiert. Das Traditionsunternehmen durchlief dabei mehreren Umstrukturierungen. Seit sich die Sparte Erneuerbare-Energien von E.ON und innogy unter dem Dach von RWE vereint hat, entwickelt sich das Unternehmen zu einem der international führenden Stromerzeuger aus regenerativen Quellen. Bis 2040 hat RWE das Ziel, die Stromproduktion des Konzerns so weit umgestellt zu haben, dass der Anspruch der Klimaneutralität erfüllt wird. Dabei setzt RWE auf einen zügigen Ausbau der erneuerbaren Energien, die verstärkte Nutzung von Speichertechnologien und den Einsatz von CO2-neutralen Brennstoffen für die Stromerzeugung. Kohle- und Kernkraftwerke sollen in dem Erzeugungsportfolio von RWE immer mehr an Gewicht verlieren. Bei der Kernenergie ergibt sich das aus dem deutschen Ausstiegsfahrplan und auch beim Energieträger Kohle zeichnet sich das Ende der Nutzungsmöglichkeit ab. In allen drei Ländern mit Kohlekraftwerken von RWE gibt es Ausstiegspläne. Im September 2019 trennte sich RWE von seinem 76,8 %-Anteil an der zuvor abgespaltenen innogy und den damit verbundenen Verteilnetzen. Im Gegenzug erhielt RWE das Erneuerbare-Energien-Geschäft von E.ON sowie das von innogy. Die sieben Unternehmensbereiche des RWE-Konzerns sind nach nationalen und funktionalen Kriterien voneinander abgegrenzt und verteilen sich auf die Segmente Konventionelle Stromerzeugung, Vertrieb/Verteilnetze Deutschland, Vertrieb Niederlande/Belgien, Vertrieb Großbritannien, Zentralost-/Südosteuropa, Erneuerbare Energien und Trading/Gas Midstream. Das Geschäftsfeld Konventionelle Stromerzeugung enthält die Aktivitäten der RWE Power, der zu den größten Stromproduzenten Deutschlands zählt. RWE Power setzt bei seiner Stromerzeugung vor allem auf die Energieträger Kohle, Gas und Kernkraft. Dabei fördert das Unternehmen Braunkohle selbst. Das Segment Vertrieb/Verteilnetze Deutschland bündelt alle deutschen Vertriebs- und Verteilnetzaktivitäten von RWE. Diesen Bereich steuert RWE Deutschland, zu der die Netzgesellschaften Rhein-Ruhr und Westfalen-Weser-Ems ebenso gehören wie die RWE Vertrieb (inkl. Eprimo, RWE Energiedienstleistungen und RWE Aqua), die RWE Effizienz, die RWE Gasspeicher und die deutschen Regionalgesellschaften. Zum Geschäftsfeld Vertrieb/Verteilnetze gehören auch einige ausländische Aktivitäten: die Minderheitsbeteiligung an der österreichischen KELAG und der luxemburgischen ENOVOS und das Wassergeschäft in Zagreb, welches dem Unternehmen RWE Aqua angesiedelt ist. Zum Unternehmensbereich Vertrieb Niederlande/Belgien gehört in erster Linie das Unternehmen Essent. Mit dem Zukauf ist RWE im Benelux-Raum einer der führenden Energieversorger geworden. Essent erzeugt im Kernmarkt Niederlande Strom aus Gas, Steinkohle und Biomasse. Zudem hält das Unternehmen eine Minderheitsbeteiligung am einzigen niederländischen Kernkraftwerk Borssele. Daneben ist Essent im Strom- und Gasvertrieb sowie im Gas-Midstream-Geschäft tätig. Vertrieb Großbritannien umfasst das Strom- und Gasgeschäft in Großbritannien ,das von der RWE npower abgewickelt wird. RWEs Unternehmensbereich Zentralost-/Südosteuropa enthält die Gesellschaften in Tschechien, Ungarn, Polen, der Slowakei und der Türkei. Mit Ausnahme des Betreibers des tschechischen Gasfernleitungsnetzes NET4GASt wird dieser Unternehmensbereich von der RWE East geführt. NET4GAS läuft unter direkter Kontrolle der RWE AG. Die Aktivitäten der RWE East in Tschechien umfassen den Vertrieb, die Verteilung, den Transport und die Speicherung von Gas und Strom. In Ungarn deckt der Konzern die gesamte Wertschöpfungskette ab und ist über Minderheitsbeteiligungen in der Gas- und Wasserversorgung tätig. Die polnischen Aktivitäten umfassen die Verteilung und den Vertrieb von Strom. In der Slowakei ist RWE über eine Minderheitsbeteiligung an VSE im Stromnetz- und Endkundengeschäft aktiv und über FWE Gas Slovensko im Gasvertrieb. In der Türkei errichtet der Energieversorger gemeinsam mit einem Partnerunternehmen ein Gaskraftwerk. Die Aktivitäten der auf Strom und Wärmeerzeugung aus regenerativen Energien spezialisierten RWE Innogy umfasst der Unternehmensbereich Erneuerbare Energien. Hier spielt die Solarenergie eine große Rolle. Zu den Projekten gehören unter anderem die Installation von Solarpanels auf den Flachdächern von Möbelhäusern, Lebensmittelhändlern und Speditionen sowie Solarstromspeicher für Haushaltskunden. Der Konzernbereich Trading/ Gas Midstream fasst die Tätigkeiten der RWE Supply & Trading zusammen. Diese verantwortet das gesamte Gas-Midstream-Geschäft und beliefert große deutsche und niederländische Industrie- und Geschäftskunden mit Strom und Gas. Einzelne konzernübergreifende Aktivitäten fasst der Konzern unter der Position Sonstige, Konsolidierung zusammen. Dazu gehören die Konzernholding RWE AG sowie interne Dienstleister wie RWE Service, RWE IT, RWE Technology und RWE Consulting. Das in Deutschland ansässige Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Essen.Quelle: Facunda financial data GmbH

weitere Infos zu RWE AG
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu RWE AG mit anderen Aktien der Branche Mischkonzerne!

Zum Aktien-Finder

Unternehmensmitteilungen zu RWE AG

Videos zu RWE AG

onvista Mahlzeit: Dax tritt auf der Stelle – BYD, ... onvista
onvista Mahlzeit: Dax tritt auf der Stelle – BYD, Meyer Burger, RWE und Goldpreis knackt die 1.900 Dollar

Dem deutschen Leitindex fehlt das gewisse Etwas. Zwar konnte der Dax Dienstag ein neues Allzeithoch markieren, aber das war es dann auch schon wieder....

Most Actives - die meistgehandelten Aktien des Tag... DER AKTIONÄR TV
Most Actives - die meistgehandelten Aktien des Tages: Gerresheimer, RWE und VW

Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise das Papier von RWE. Hier hatten sich zuletzt einige Analysten lobend geäußert. Bei den Verkäufen ste...

Entspannter Wochenbeginn an der Börse, RWE legt zu... dpa-AFX
Entspannter Wochenbeginn an der Börse, RWE legt zu, Daimler gibt nach

Auf den turbulenten Wochenausklang am Freitag folgt heute die Zurückhaltung. Der Dax selbst gibt leicht nach. Der Autohersteller Daimler leidet unter ...

alle Videos zu RWE AG

onvista Analyzer zu RWE AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "RWE AG" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten