Drucken
  • 99,830 USD
  • +2,40
  • +2,46%
Symbol
SAP
Sektor
Software
Realtime Kurse der Börse Stuttgart im Push-Chart aktivieren! Umrechnung: 93,409 EUR

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 15:30 - 22:00 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief 105,000(300) Kaufen
Eröffnung98,64Hoch / Tief (gestern) 99,84 / 98,23 Gehandelte Aktien (gestern)1.688.505 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld 87,720(100 Stk.) Verkaufen Vortag97,43Hoch / Tief (1 Jahr)151,48 / 92,94Performance 1 Monat / 1 Jahr -8,84% / -30,49%
Werbung
Logo onvista Exklusive Investmentideen und Trading-Chancen - nur im onvista club Mehr erfahren
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu SAP SE ADR

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 92,59 EUR +0,60 +0,65% Handelsplatz geschlossen: n.a. / n.a.
Lang & Schwarz Excha... Handelsplatz geschlossen: 92,61 EUR +1,07 +1,16% 92,610 / 93,570
Frankfurt Handelsplatz geschlossen: 93,63 EUR +5,16 +5,83% n.a. / n.a.
Berlin Handelsplatz geschlossen: 91,21 EUR +2,05 +2,29% n.a. / n.a.
Düsseldorf Handelsplatz geschlossen: 91,62 EUR +1,81 +2,01% n.a. / n.a.
München Handelsplatz geschlossen: 91,21 EUR +1,50 +1,67% n.a. / n.a.
Gettex Handelsplatz geschlossen: 92,68 EUR +0,99 +1,07% 92,880 / 93,920
London Stock Exchang... Handelsplatz geschlossen: 110,84 USD -34,94 -23,96% n.a. / n.a.
NYSE Handelsplatz geschlossen: 99,83 USD +2,40 +2,46% 87,720 / 105,000
Baader Bank Handelsplatz geschlossen: 93,40 EUR +1,18 +1,28% 92,880 / 93,920
Lang & Schwarz Handelsplatz geschlossen: 92,61 EUR +1,01 +1,10% 92,610 / 93,570
zur Übersicht Handelsplätze
onvista Börsenforum

Diskussionen zu SAP SE

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
01SAP steigert Umsatz in 2001 auf 7,3 Mrd. EUR
Mehr im Forum zu SAP SE
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die onvista media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der onvista media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu SAP SE

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung109.183,96 Mio EURAnzahl Aktien1.173.894.858 Stk.Streubesitz75,05%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2023e 2022e 2021 2020
Ergebnis je Aktie (in EUR) 3,71 3,06 4,46 4,35
Dividende je Aktie (in EUR) - - 1,44 1,54
Dividendenrendite (in %) - - 1,09 1,25
KGV - - - -
KCV - - - -
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)34,70Momentum 250T0,69Gl. Durchschnitt 38T95,62
Vola 250T (in %)27,24RSL (Levy) 30T0,96Gl. Durchschnitt 100T109,21
Momentum 30T0,89RSL (Levy) 250T0,74Gl. Durchschnitt 200T121,76
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu SAP SE

WKN
879535
ISIN
US8030542042
Symbol
SAP
Land
Branche
Softwareservice ...
Sektor
Software
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
1,18
Unternehmen
SAP SE

Firmenprofil zu SAP SE

Die SAP SE zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Geschäftssoftwarelösungen, die die verschiedenen Prozesse innerhalb der Unternehmen und über Unternehmensgrenzen hinweg organisieren. Das Portfolio umfasst Geschäftsanwendungen für große und mittelständische Betriebe sowie Standardlösungen für kleine und mittelgroße Firmen. Darüber hinaus unterstützt SAP mit branchenspezifischen Lösungen Kernprozesse in den Industriezweigen Handel, Finanzen, High-Tech, im Gesundheitswesen und öffentlichen Verwaltungen. Das Flaggschiff des Konzerns stellt dabei die SAP Business-Suite dar, die auf die jeweiligen Anforderungen und Geschäftsziele exakt zugeschnitten werden kann. Basis dieser Anwendung ist die von SAP entwickelte Datenbanktechnik Hana, bei der Daten nicht mehr auf der Festplatte, sondern im Arbeitsspeicher abgelegt werden und so schneller zur Verfügung stehen. SAP unterteilt seine Aktivitäten in die zwei großen Divisionen On Premise und Cloud. Beide Bereiche bestehen ihrerseits aus verschiedenen Einzelsegmenten. Der Bereich On Premise setzt sich aus den Einzelsegmenten On-Premise-Produkte und On-Premise-Services zusammen. Hier praktiziert SAP das traditionelle Modell der Softwarebereitstellung, bei dem Unternehmen Softwarelizenzen erwerben und Anwendungen lokal implementieren können. Die SAP-Plattformen unterstützen zahlreiche vordefinierte Geschäftsprozesse, die ein breites Funktionsspektrum abdecken. Darüber hinaus gibt SAP mit ihrer Business Technology Map den Kunden ein Werkzeug für die Realisierung niedriger Systemgesamtkosten bei einer größtmöglichen Wertschöpfung an die Hand. Die Technology Map bildet den gesamten Lebenszyklus einer Softwarelösung ab - angefangen bei der Hardware, die für die Unterstützung bestimmter Funktionen benötigt wird bis hin zu Verfahren für die Optimierung der Geschäftsabwicklung. Die SAP Business Suite umfasst die unternehmensübergreifenden und rollenspezifischen Business-to-Business und Business-to-Consumer-Lösungen SAP Customer Relationship Management, SAP Supplier Relationship Management, SAP ERP, SAP Supply Chain Management und SAP Product Lifecycle Management. Zusätzlich bietet das Unternehmen über die SAP Business Suite powered by HANA eine Variante der Softwarelösungen an, mit der Geschäftsprozesse wie Planung, Ausführung, Berichterstattung und Analyse in Echtzeit ausgeführt werden können. Neben diesen Grundanwendungen existieren spezifische Analysewerkzeuge für die Bereiche Governance, Risiko und Compliance, die vorranging von kleinen und mittleren Unternehmen genutzt werden. Außerdem bietet SAP eine Reihe von Mobilangeboten an, die unter den Namen SAP Mobile Platform, SAP Afaria und Sybase 365 sowie in Varianten für Privatanwender für die Verwendung auf mobilen Endgeräten zur Verfügung gestellt werden. Der zweite Geschäftsbereich Cloud besteht aus den Cloud Applications und Ariba. Mit den Cloud-Anwendungen bietet der Technologiekonzern flexible IT-Services wie Speicherkapazitäten, Rechenleistung, Entwicklungsumgebungen und Anwendungen als SaaS (Software as a Service)-Produkte, die Unternehmen und Privatkunden über das Internet oder per Hosting nutzen können. Der Vorteil für Unternehmen besteht darin, dass sie keine eigenen IT-Ressourcen vor Ort mehr benötigen und alle Services in der Cloud nutzen können. Auch das HANA-Programm des Unternehmens ist dabei als Cloudvariante nutzbar. Das Angebot wird um das Ariba-Portfolio erweitert, eine der weltweit größten Online-Handelsplattformen für Unternehmen und ihre Handelspartner. Das Produktangebot des Segments stellt sich aus den Komponenten SAP HANA, den Plattformen SAP NetWeaver und SAP NetWeaver Business Warehouse sowie den Produkten der Marke SAP Sybase, die gemeinsam alle Aspekte der Datenbank- und Analyselösungen des Unternehmens abdecken. Des Weiteren ist die SAP AG einer der weltweit größten Schulungsanbieter im IT-Bereich. SAP-Referenten halten in Schulungszentren rund um den Globus Tagungen für Kunden und Geschäftspartner ab. Daneben bietet die Gesellschaft Fernschulungen in verschiedenen Formaten an, unter anderem als Live-Training im Internet mit Echtzeit-Interaktion zwischen Dozenten und Teilnehmern. Im Rahmen des SAP-University-Alliance-Programms erhalten Hochschulen Software, technischen Support, Unterstützung bei der Entwicklung von Lehrplänen sowie Schulungsmaterialien für Studenten und Lehrkräfte. Zu den Kunden der SAP gehören unter anderem Chevron, Colgate Palmolive, die Deutsche Telekom, Fiat, Microsoft, Pirelli, Bosch, Philips, Siemens, Sony, und Volkswagen. Daneben setzen auch Internet-Firmen wie Barnes & Noble, Westell Technology und Streamline.com SAP-Lösungen ein. Das Unternehmen unterhält weltweite Niederlassungen und hält seinen Hauptsitz in Walldorf.Quelle: Facunda financial data GmbH

weitere Infos zu SAP SE

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu SAP SE mit anderen Aktien der Branche Softwareservice / -dienstleistung!

Zum Aktien-Finder

Aktuelle technische Analyse zu SAP SE

News & Analysen zu SAP SE

alle News zu SAP SE

Unternehmensmitteilungen zu SAP SE

Videos zu SAP SE

onvista Analyzer zu SAP SE

SAP SE auf übergewichten gestuft
kaufen
20
halten
9
verkaufen
0
alle Analysen zu SAP SE

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "SAP SE" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten