Immobilienfonds • Immobilien Deutschland

Fokus Wohnen Deutschland - EUR DIS


(Echtzeit)
57,500 EUR
+0,030 EUR+0,05 %

Fondsvolumen
871,34 Mio. EUR
Ausgabeaufschlag
5,00 %
Laufende Kosten
1,18 %
Morningstar-Rating
Domizil
Deutschland
Ertrags­ver­wendung
Ausschüttend

Kursentwicklung

  • 1 Tag
  • 1 Woche
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • 3 Jahre
  • 5 Jahre
  • 10 Jahre
  • max.
  • 1 Tag
  • 1 Woche
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • 3 Jahre
  • 5 Jahre
  • 10 Jahre
  • max.

Top Holdings zu Fokus Wohnen Deutschland - EUR DIS

AnteilWertpapiername
Zu diesem Fonds stehen uns diese Angaben leider nicht zur Verfügung

Kosten und Erträge

KostentypKosten
Ausgabeaufschlag5,00 %
Verwaltungsgebühr0,72 %
Laufende Kosten1,18 %
Rückgabegebühr
Depotbankgebühr0,04 %
All-in-Fee
Datum
Ertragsverwendung
Ertrag
Bisher keine Ertragsvorkommnisse
Sparplanfähigkeit
KVG

Alternative Anteilsklassen zu diesem Fonds

Was sind alternative Anteilsklassen?

Viele Investmentfonds werden in unterschiedlichen Anteilklassen angeboten. Dabei handelt es sich um Anteile am selben Fonds. Anteilklassen können sich z.B. in der Ertragsverwendung (ausschüttend / thesaurierend), in der Höhe des Ausgabeaufschlags und der Verwaltungsvergütung oder der Mindestanlagesumme unterscheiden. Jede Anteilsklasse besitzt eine eigene Wertpapierkennummer (WKN) und internationale Wertpapierkennummer (ISIN). Das Investmentkonzept bleibt über die Anteilklassen hinweg unverändert.

Ratings zu Fokus Wohnen Deutschland - EUR DIS

Morningstar Style-Box™ (Anleihen)
Scope Mutual Fund Rating

Fondsstrategie zu Fokus Wohnen Deutschland - EUR DIS

Der Fonds strebt entsprechend dem Grundsatz der Risikomischung an, ein Portfolio mit mehreren (ggf. indirekt gehaltenen) Immobilien aufzubauen. Ziel der Anlagepolitik ist es, regelmäßige Erträge aufgrund zufließender Mieten und etwaiger Zinsen zu erzielen, wobei ein kontinuierlicher Wertzuwachs angestrebt wird. Das Asset Management wurde an die INDUSTRIA WOHNEN GmbH ausgelagert. Im Anlagefokus des Fonds stehen Wohnimmobilien, die insbesondere in Deutschland belegen sind. Neben bestehenden oder im Bau befindlichen Immobilien können auch ausgewählte Grundstücke zum Zwecke der Durchführung von Projektentwicklungen erworben werden. Ferner kommen Immobilieninvestitionen auch in Staaten, die an der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion teilnehmen, in Betracht. Die KVG strebt an, im Rahmen der Investition in Wohnimmobilien über die klassischen Wohnangebote hinaus auch Investitionen in Nutzungen zu tätigen, die für ein lebenswertes Umfeld wichtig sind. In diesem Zusammenhang wird vorrangig eine Investition in Wohnimmobilien mit den Nutzungsarten Wohnhäuser mit überwiegender Wohnnutzung, Wohn- und Geschäftshäuser, Seniorenwohnanlagen, Studenten- wohnungen sowie Immobilien mit wohnnahen Nutzungen angestrebt, aber auch in Immobilien mit Nutzungsarten wie Stadtteilzentren mit Einkaufsangeboten und Ärztehäuser. Die Auswahl der Immobilien erfolgt durch die KVG unter anderem nach den Kriterien der Ertragskraft sowie der Diversifikation nach Lage, Größe, Nutzung und Mieter.

Stammdaten zu Fokus Wohnen Deutschland - EUR DIS

  • Fondsvolumen
    871,34 Mio. EUR
  • Währung
    EUR
  • Auflagedatum
  • Ertragsverwendung
    Ausschüttend
  • Mindestsumme Einmalanlage/Folgeeinlage
    /

Weitere Kurse

KursquelleKurs aktuell
Zeit
Stuttgart
Echtzeit
57,500 EUR
KVG
Echtzeit
57,480 EUR
gettex
Echtzeit
57,450 EUR
München
Echtzeit
57,590 EUR

Performance-Rangliste des Anlageschwerpunktes

Wie gut ist dieser Fonds im Vergleich zu den Fonds seines Anlageschwerpunktes Immobilien Deutschland?
Vergleichszeitraum:

Risiko-Kennzahlen zu Fokus Wohnen Deutschland - EUR DIS

Volatilität
Maximaler Verlust
Positive Monate
Höchstkurs
Tiefstkurs
Durchschnittspreis

Performance-Kennzahlen zu Fokus Wohnen Deutschland - EUR DIS

Performance
Relativer Return
Relativer Return Monatsdurchschnitt
Performance im Jahr
Sharpe Ratio (annualisiert)
Excess Return

Fondsprospekte zu Fokus Wohnen Deutschland - EUR DIS

News