Die Aktie von Teladoc Health notierte im Oktober 2019 das letzte Mal so tief wie heute!

The Motley Fool · Uhr

Die Aktie von Teladoc Health (WKN: A14VPK) besitzt in letzter Zeit eine merkwürdige Dynamik. Nicht nur die Tech-Korrektur, sondern auch allgemeine Verunsicherung bezüglich der Wachstumsaussichten haben die Anteilsscheine auf einen Aktienkurs von lediglich 63,00 Euro gedrückt. Damit hat die Aktie mehr als 70 % ihres Wertes eingebüßt.

Bemerkenswert: Damit notiert die Aktie auf einem Kursniveau, das wir zuletzt im Jahre 2019, genauer gesagt im Oktober dieses Jahres, gesehen haben. Die Pandemie ist ausgepreist, genauso wie das Wachstum. Es ist ein bisschen so, als hätte es all das nicht gegeben. Und trotzdem können wir heute sagen: Die Ausgangslage bei Teladoc Health ist komplett anders als noch im Jahre 2019. Schau am besten selbst.

Teladoc Health: Oktober 2019, das war anders!

Dass die Telemedizin als potenzieller Megatrend im Oktober des Jahres 2019 noch längst nicht so ausgefeilt gewesen ist, das wissen Foolishe Investoren natürlich. Wie rudimentär und klein die operative Basis damals gewesen ist, das zeigt der Blick zurück. Wobei wir einfach in das Zahlenwerk des dritten Quartals dieses Geschäftsjahres springen, selbst wenn das damals eigentlich noch nicht veröffentlicht gewesen ist.

Teladoc Health kam damals auf einen Umsatz in Höhe von 138 Mio. US-Dollar und auf Visits in Höhe von 928.000 innerhalb eines Quartals. Das ist natürlich schon bemerkenswert für eine Phase vor der Pandemie. Trotzdem können wir sagen, dass sich das Volumen inzwischen vervielfacht hat.

Im letzten, dritten Quartal (das Zahlenwerk für das vierte Quartal steht noch aus) kam Teladoc Health auf einen Umsatz von 522 Mio. US-Dollar, was fast dem Vierfachen dieses Wertes entspricht. Die Umsatzwachstumsrate ist mit 82 % deutlich höher als die damaligen 24 %. Wobei sich die Prognose mit 25 % bis 30 % Umsatzwachstum dem damaligen Zahlenwerk wieder etwas annähert. Auch die Visits haben sich auf 3,9 Mio. so ziemlich exakt vervierfacht. Wirklich bemerkenswert.

Bloß beim Nettoergebnis machte Teladoc Health zuletzt mit einem Verlust von 84,3 Mio. US-Dollar keine nennenswerten Fortschritte. Dafür gibt es inzwischen eine neue Marktprognose mit einem adressierbaren Gesamtmarkt von 261 Mrd. US-Dollar und den klaren Wachstumskurs bis zum Jahr 2024. Bemerkenswert, wenn Teladoc Health bis zu diesem Zeitpunkt auf 4 Mrd. US-Dollar an jährlichem Umsatz kommen sollte. Vor allem im Vergleich zum heutigen Aktienkurs, der bereits dem des Oktobers im Jahre 2019 entsprochen hat.

Marktkapitalisierung 11,75 Mrd. US-Dollar

Die Marktkapitalisierung von Teladoc Health liegt derzeit entsprechend bei 11,75 Mrd. US-Dollar. Damals lag das Kurs-Umsatz-Verhältnis bei ca. 20, heute wiederum bei nicht einmal 6. Das zeigt, dass sich wirklich eine Menge verändert hat. Mit normaleren Wachstumsraten besteht jetzt vielleicht das Fundament für solide Renditen im Laufe der Jahre. Wobei Profitabilität ein Merkmal ist, das man durchaus im Auge behalten sollte.

Der Artikel Die Aktie von Teladoc Health notierte im Oktober 2019 das letzte Mal so tief wie heute! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Teladoc Health. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Teladoc Health.

Motley Fool Deutschland 2022

onvista Premium-Artikel

Das könnte dich auch interessieren