Die Bank of England kauft Anleihen und sorgt für Freudensprung im DAX

onvista · Uhr
Quelle: John New/Shutterstock.com

Der deutsche Leitindex schoss um 12 Uhr innerhalb von nur 2 Minuten über 130 Punkte gen Norden. Der Grund war die Nachricht, dass die Bank of England vorübergehend langlaufende britische Anleihen kauft.

Britische Renditen fallen

Die zuletzt stark angestiegenen GILT-Renditen gaben daraufhin am Mittag deutlich nach. Bleibt nun allerdings abzuwarten, ob dies für nachhaltige Beruhigung an den Märkten sorgen kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel