Comet mit exzellenter Umsatzentwicklung im Q3

EQS Group · Uhr

Comet Holding AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung
Comet mit exzellenter Umsatzentwicklung im Q3

20.10.2022 / 06:30 CET/CEST

Trading Update drittes Quartal 2022


•    Nettoumsatz von CHF 164.8 Mio. in Q3/22, CHF 432.3 Mio. nach 9M/22
•    Book-to-Bill-Verhältnis von 1.14 zum Ende Q3/22
•    Guidance für das Gesamtjahr 2022 bestätigt


Dank der anhaltend starken Nachfrage nach Halbleiterausrüstungen erreichte Comet in Q3/22 einen erfreulichen Nettoumsatz von CHF 164.8 Mio. (15.5% höher als in Q2/22). Der Nettoumsatz der ersten neun Monate betrug CHF 432.3 Mio. Diese Wachstumsdynamik zeugt von der anhaltend robusten Nachfrage nach Comet Produkten sowie von der laufenden Abarbeitung rekordhoher Auftragsbestände. 

Auftragseingang und Book-to-Bill-Verhältnis entwickelten sich gut in Q3/22, obwohl in der Halbleiterausrüstungsindustrie eine gewisse Vorsicht zu beobachten war. Kurzfristige Unsicherheiten – ausgelöst durch geopolitische Spannungen, Inflationsdruck und Engpässe in der Lieferkette – spiegelten sich  in Q3/22 in einer moderateren Auftragslage wider. Comets Book-to-Bill von 1.14 trägt jedoch zum weiterhin hohen Auftragsbestand bei. 

In Q3/22 konzentrierte sich Comet darauf, ihre Kunden trotz Engpässen in der Lieferkette zuverlässig zu bedienen. Das Unternehmen erholte sich zwar teilweise, aber noch nicht vollständig, von den negativen Auswirkungen der restriktiven COVID-19-Massnahmen auf die Verkäufe in China. Zudem kündigte Comet eine Verdoppelung der Produktion am Standort Penang, Malaysia, an, um die globalen Kunden in Zukunft weiter zuverlässig mit Matchboxen bedienen zu können. Mit dieser Erweiterung wird das Vertrauen in das erwartete langfristige, strukturelle Wachstum der Halbleiterindustrie unterstrichen. Comet ist in einer hervorragenden Ausgangsposition, um die zu erwartende steigende Nachfrage weltweit zu decken.

Ausblick

Die Wachstumstreiber für den Halbleiter- und Elektronikmarkt sind intakt. Der Markt für Luft- und Raumfahrt befindet sich unverändert auf einem robusten Erholungspfad nach der Pandemie, während es der Automobilindustrie noch an Momentum fehlt.  

Kurzfristig haben sich die wirtschaftlichen Aussichten eingetrübt. Jüngste Daten deuten auf eine Verlangsamung bei Investitionen in Fertigungsanlagen für Halbleiter, was die Visibilität bezüglich der Nachfrage nach Comet Produkten für die Halbleiterindustrie verringert. In diesem Marktumfeld konzentriert sich Comet auf ihre langfristigen Wachstumschancen und bleibt konsequent bei der Umsetzung ihrer Fokusstrategie, der Erfüllung der Kundennachfrage und der weiteren Verbesserung ihrer Rentabilität. Gleichzeitig geht das Unternehmen die Herausforderungen proaktiv an, welche von angespannten Lieferketten und geopolitischen Unsicherheiten ausgelöst wurden. 

Basierend auf dem hohen Auftragsbestand und der regen Nachfrage nach ihren Produkten und Lösungen bestätigt Comet die Prognose für das Gesamtjahr 2022. Das Unternehmen peilt einen Nettoumsatz in der Bandbreite von CHF 580 bis 610 Mio. und eine EBITDA-Marge zwischen 21% und 23% an.

–Ende–

   
Kontakte  
Medien Investoren / Analysten
Ines Najorka Ulrich Steiner
VP Group Communications VP Investor Relations & Communication
T +41 79 573 45 94 T +41 31 744 99 95
ines.najorka@comet.ch ulrich.steiner@comet.ch
   
Unternehmenskalender  
16. November 2022
2. März 2023
Kapitalmarkttag
Jahresergebnis 2022
   
   

Comet Group
Die Comet Group ist ein weltweit führendes, innovatives Schweizer Technologieunternehmen mit Fokus auf Plasma Control- und Röntgentechnologie. Mit hochwertigen High-Tech-Komponenten und Systemen ermöglichen wir unseren Kunden, ihre Produkte qualitativ zu verbessern und sie gleichzeitig effizienter und umweltschonender zu produzieren. Die innovativen Lösungen kommen zum Einsatz im Halbleitermarkt, der Luftfahrt- und Automobilindustrie sowie im Bereich Sicherheitsprüfung. Die Comet Holding AG hat ihren Hauptsitz in Flamatt in der Schweiz und ist heute in allen Weltmärkten vertreten. Wir beschäftigen weltweit über 1 500 Mitarbeitende, rund 500 davon in der Schweiz. Neben Produktionsstandorten in China, Deutschland, Dänemark, Schweiz, Malaysia und den USA unterhalten wir verschiedene Tochtergesellschaften in Kanada, China, Japan, Korea, Taiwan und den USA. Die Aktien von Comet (COTN) werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt.


Ende der Medienmitteilungen

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Comet Holding AG
Herrengasse 10
3175 Flamatt
Schweiz
Telefon: +41 31 744 90 00
E-Mail: info@comet.tech
Internet: www.comet.tech
ISIN: CH0360826991
Valorennummer: 36082699
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1467567

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1467567  20.10.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1467567&application_name=news&site_id=onvista