Drucken
  • 5,550 EUR
  • 0,00
  • 0,00%
Österreich
Symbol
WPB
Sektor
Finanzsektor

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 08:55 - 17:35 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen
Eröffnung5,55Hoch / Tief (heute) 5,55 / 5,55 Gehandelte Aktien (heute)122 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag5,55Hoch / Tief (1 Jahr)5,90 / 5,10Performance 1 Monat / 1 Jahr +1,83% / +1,83%
Werbung
Logo onvista bank GmbH onvista bank: Jetzt als Neukunde 100 € Tradeguthaben* erhalten Mehr erfahren
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu WIENER PRIVATBANK SE

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
London Stock Exchang... Handelsplatz geschlossen: 14,00 EUR +0,10 +0,71% n.a. / n.a.
Wiener Börse Handelsplatz geschlossen: 5,55 EUR 0,00 0,00% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu WIENER PRIVATBANK SE

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung27,77 Mio EURAnzahl Aktien5.004.640 Stk.Streubesitz39,71%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2022e 2021e 2020 2019
Ergebnis je Aktie (in EUR) - 0,00 -1,58 0,51
Dividende je Aktie (in EUR) - - 0,00 0,00
Dividendenrendite (in %) - - 0,00 0,00
KGV - - - 13,92
KCV - - 15,64 2,43
PEG - - - -0,03
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)39,59Momentum 250T0,75Gl. Durchschnitt 38T5,47
Vola 250T (in %)39,21RSL (Levy) 30T1,01Gl. Durchschnitt 100T5,45
Momentum 30T1,04RSL (Levy) 250T0,91Gl. Durchschnitt 200T5,93
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu WIENER PRIVATBANK SE

WKN
912146
ISIN
AT0000741301
Symbol
WPB
Land
Österreich
Branche
Banken
Sektor
Finanzsektor
Typ
n.a.
Nennwert
2,27
Unternehmen
WIENER PRIVATBANK ...

Firmenprofil zu WIENER PRIVATBANK SE

Die Wiener Privatbank ist eine auf Sachwerte-Investments spezialisierte Privatbank mit Sitz in Wien. Das Unternehmen bietet privaten und institutionellen Kunden Kapitalmarkt- und Immobilienkompetenz unter einem Dach. Die Angebots- und Dienstleistungspalette für private und institutionelle Kunden umfasst die Kerngeschäftsfelder Private Banking und Vermögensverwaltung, Asset Management, Capital Markets, Immobilien Produkte und Dienstleistungen sowie Unternehmensbeteiligungen und Spezialprodukte. Das Private Banking der Wiener Privatbank umfasst Vermögensverwaltung, Vermögensberatung sowie Wertpapierhandel. Im Bereich Vermögensverwaltung wird ein auf die Wünsche des Kunden genau abgestimmtes Portfolio erstellt. Bei Änderungen der Marktentwicklung oder der persönlichen Verhältnisse des Investors reagiert die Wiener Privatbank und setzt geeignete Maßnahmen zur Anpassung des Portfolios ein. Für Kunden, die es bevorzugen, ihr Depot selbst zu managen, agiert die Wiener Privatbank als Partner in der Vermögensberatung. Das Asset Management der Wiener Privatbank umfasst alle Belange im Zusammenhang mit Investitions- und Finanzierungsentscheidungen, insbesondere aber auch das Management von Anlageprodukten. Es steht eine breite Palette an Investmentprodukten, die unter anderem Einzelfonds, Dachfonds und Garantieprodukte beinhaltet, steht zur Auswahl. Die Wiener Privatbank SE ist Spezialist für alle Fragen der Equity-Finanzierung und übernimmt für in Österreich börsennotierte Unternehmen die umfassende Kapitalmarktbetreuung. Im Bereich Primärmarktbetreuung fungiert die Wiener Privatbank als Lead Manager bei Initial- und Secondary Public Offerings und begleitet alle Phasen in der Umsetzung der Kapitalmaßnahmen. Das Angebot des Geschäftsfeldes Real Estate Products / Services umfasst direkte und indirekte Veranlagungsmodelle, die die Sicherheit und Rentabilität einer Immobilieninvestition steuerrechtlichen Vorteilen einer rechtlich abgesicherten Konstruktion verbinden. Die Wiener Privatbank analysiert laufend die europaweiten Entwicklungen auf den Immobilienmärkten und prüft die angebotenen Investmentformen.Quelle: Facunda financial data GmbH

weitere Infos zu WIENER PRIVATBANK SE
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu WIENER PRIVATBANK SE mit anderen Aktien der Branche Banken!

Zum Aktien-Finder

onvista Analyzer zu WIENER PRIVATBANK SE

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "WIENER PRIVATBANK SE" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten