Aktienanleihe • Long

FIXKUPON EXPRESS ZERTIFIKAT AUF BAYER AG

WKN: VP41ZC · ISIN: DE000VP41ZC6 · Vontobel
Geld100 Stk.
965,530 EUR
-0,20 %-1,960
Brief100 Stk.
973,480 EUR
+0,62 %+5,990
Basiswert
Xetra ·
50,820 EUR
+1,64 %
+0,820

Aktien-/Indexanleihen-Zertifikat-Kennzahlen

Bewertungskennzahlen und Merkmale
Seitwärtsrendite5,48 %
Seitwärtsrendite p.a.11,51 %
Seitwärtsrendite abs.-
Maximalrendite5,48 %
Maximalrendite p.a.11,51 %
Maximalrendite abs.53,42 EUR
Maximale Auszahlung1.000,00 EUR
Kupon pro Periode (24.07.2020 - 24.01.2021)2,75 %
Kupon pro Periode (25.01.2021 - 25.07.2021)2,75 %
Kupon pro Periode (26.07.2021 - 24.01.2022)2,72 %
Kupon pro Periode (25.01.2022 - 24.07.2022)2,73 %
Kupon p.a.5,50 %
Zins-Usance-
Stückzinsen0,46 EUR
Stückzinsen in %0,05 %
Nominalwert1.000,00 EUR
Spread absolut7,95 EUR
Spread homogenisiert0,50 EUR
Spread in %0,82 %
Bezugsverhältnis15,873
RückzahlungsartBeides
QuantoNein
Handelsdaten
Letzter Handelstag18.07.2022
Bewertungstag18.07.2022
Rückzahlungstag25.07.2022
Laufzeit
Restlaufzeit173 Tage

Schwellen

BAYER

* Berechnet mit 50,820 EURBAYER

Weitere Kurse

KursquelleKurs aktuell
Zeit
Frankfurt - Zertifikate
Echtzeit
Aktueller Kurs zu FIXKUPON EXPRESS ZERTIFIKAT AUF BAYER AG (Frankfurt - Zertifikate)
963,440 EUR
Stuttgart
Echtzeit
Aktueller Kurs zu FIXKUPON EXPRESS ZERTIFIKAT AUF BAYER AG (Stuttgart)
957,330 EUR
Bank Vontobel
Echtzeit
969,505 EUR

Stammdaten

  • Emittent
  • Offizieller Produktname
    Vontobel Financial Products Expr.Prot.Akt.ZT.20(22) BAYN
  • Produktkategorie
    Anlageprodukte
  • Derivatekategorie
    Aktienanleihe
  • Typ
    Call
  • Ausübungsart
    Europäisch
  • Auszahlungsmethode
    Beides
  • Emissionskurs
    1.000,00 EUR
  • Emissionsdatum
    17.07.2020
  • Emissionsvolumen
    23.000
  • Basiswert bei Emission
    63,00 EUR

Produktbeschreibung

Dieses Express-Zertifikat bezieht sich auf den Basiswert Bayer AG und hat den Fälligkeitstag am 25.07.2022. Der Anleger erhält während der Laufzeit einen fixen Kupon. An festgelegten Terminen wird der Kurs des Basiswertes mit dem jeweiligen Auszahlungslevel abgeglichen. Liegt der Kurs des Basiswertes auf oder über dem Auszahlungslevel wird das Zertifikat vorzeitig fällig und zum Nennbetrag zurückbezahlt. Kommt es während der Laufzeit zu keiner vorzeitigen Fälligkeit, entscheidet der Kurs des Basiswertes am Bewertungstag über die Rückzahlung. Wurde die Barriere von 40,95 EUR während des Beobachtungszeitraums/am Stichtag nicht durchbrochen, wird der Nennbetrag zurückbezahlt. Andernfalls erfolgt je nach Abwicklungsart entweder eine Lieferung von Anteilen des Basiswertes oder eine Auszahlung in bar unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses von 15,87302. Detaillierte Informationen zum Auszahlungsprofil können den Endgültigen Bedingungen entnommen werden.

Produktprospekt

Alle Produktprospekte finden Sie auf der Detail-Seite des Emittenten.