Rentenfonds • Renten USA

Amundi US Curve steepening 2-10 years UCITS ETF USD Acc.

WKN
LYX00G
Emittent
Amundi Asset Management S.A.
ISIN
LU2018762653
86,465 EUR
+0,221 EUR+0,26 %
Geld
86,176 EUR
(280 Stk.)
Brief
86,754 EUR
(280 Stk.)
Nachhaltig in ETFs investieren
Finde einen Nachhaltigen ETF für dein Investment. Mit dem ESG-Rating von Morningstar kannst du genau sehen, in welche umstrittenen Bereiche die ETFs investieren.
Fondsvolumen
957,95 Mio. EUR
Laufende Kosten
0,30 %
Benchmark
SOLACTIVE USD DAILY (X7 …
Replikations­methode
Synthetisch
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Morningstar ESG-Rating

Kosten und Erträge

KostentypKosten
Ausgabeaufschlag
Verwaltungsgebühr
Laufende Kosten0,30 %
Datum
Ertragsverwendung
Ausschüttungen
Thesaurierend

Top Holdings zu Amundi US Curve steepening 2-10 years UCITS ETF USD Acc.

WertpapiernameAnteil
US 2YR NOTE (CBT) 06/24 CBOT393,43 %
Summe:393,43 %
Stand:
Werbung

Anteilsklassen zu Amundi US Curve steepening 2-10 years UCITS ETF USD Acc.

Anlagethemen

Schaffe ein solides Fundament für deine Investments in Märkte und Trends: Neueste Daten, News und Analysen findest du auf den onvista-Themenseiten. Dazu übersichtliche Listen der wichtigsten Anlage-Assets zu jedem Investment-Thema.

Ratings zu Amundi US Curve steepening 2-10 years UCITS ETF USD Acc.

Morningstar ESG-Rating
Stand:
Morningstar Style-Box™ (Anleihen)
Scope Mutual Fund Rating

ETF-Strategie zu Amundi US Curve steepening 2-10 years UCITS ETF USD Acc.

Der Teilfonds ist ein passiv verwalteter OGAW, der einen Index nachbildet. Das Anlageziel des Teilfonds besteht darin, sowohl die Aufwärts- als auch die Abwärtsentwicklung des auf USD lautenden Solactive USD Daily (x7) Steepener 2-10 Index (der 'Benchmark-Index') widerzuspiegeln, der für die Wertentwicklung einer Long-Position in 2-Jahres-Treasury-Note-Futures (2-Jahres-Vertrag) und einer Short-Position in Ultra 10-Jahres-Treasury- Note-Futures (10-Jahres-Vertrag) repräsentativ ist, und gleichzeitig die Volatilität der Differenz zwischen der Rendite des Fonds und der Rendite des Benchmark-Index (der 'Tracking Error') zu minimieren. Die Strategie, die der Benchmark-Index replizieren soll, wird allgemein als Versteilerungsstrategie bezeichnet, da sie von einer Versteilerung der USZinskurve profitiert. Der Benchmark-Index ist repräsentativ für die Wertentwicklung einer Long-Position in 2Y US Treasury Note Futures (2- Jahres-Vertrag) und einer Short-Position in den Ultra 10Y US Treasury Note Futures (10-Jahres-Vertrag). Infolgedessen dürfte der Benchmark-Index von einem Anstieg der Differenz zwischen der zehnjährigen US-Rendite und der zweijährigen US-Rendite profitieren. Im Gegenteil, im Falle einer Verringerung der Differenz zwischen der zehnjährigen Rendite in den USA und der zweijährigen Rendite in den USA dürfte der Benchmark-Index nachgeben. Um die Replizierbarkeit des Benchmark-Index, den der Teilfonds widerspiegelt, zu gewährleisten, berücksichtigt die Methode des Benchmark-Index Faktoren wie unter anderem Finanzierungskosten. Der Benchmark-Index ist ein Netto-Gesamtertragsindex. Ein Netto- Gesamtertragsindex berechnet die Performance der Indexbestandteile auf der Grundlage, dass alle Coupons nach Einbehaltung der Quellensteuer in den Indexrenditen enthalten sind.

Stammdaten zu Amundi US Curve steepening 2-10 years UCITS ETF USD Acc.

  • Fondsvolumen
    1,04 Mrd. USD957,95 Mio. EUR
  • Währung
    USD
  • Auflagedatum
  • Ertragsverwendung
    Thesaurierend
  • Replikationsmethode
    synthetisch

Weitere Kurse

Risiko-Kennzahlen zu Amundi US Curve steepening 2-10 years UCITS ETF USD Acc.

Volatilität
Maximaler Verlust
Positive Monate
Höchstkurs (in EUR)
Tiefstkurs (in EUR)
Durchschnittspreis (in EUR)

Performance-Kennzahlen zu Amundi US Curve steepening 2-10 years UCITS ETF USD Acc.

Performance
Relativer Return
Relativer Return Monatsdurchschnitt
Performance im Jahr
Sharpe Ratio (annualisiert)
Excess Return

ETF-Prospekte zu Amundi US Curve steepening 2-10 years UCITS ETF USD Acc.