Branchenfonds • Branche: Finanzwerte Aktien

iShares S&P US Banks U.E.USD A

WKN: A2JHXR · ISIN: IE00BD3V0B10 · BlackRock Asset Management Ireland Limited
(Echtzeit)
5,553 EUR
-0,110 EUR-1,94 %
Geld
5,498 EUR
(1.820 Stk.)
Brief
5,608 EUR
(1.790 Stk.)

Kosten und Erträge

KostentypKosten
Ausgabeaufschlag
Verwaltungsgebühr
Laufende Kosten0,35 %
Datum
Ertragsverwendung
Ertrag
Bisher keine Ertragsvorkommnisse
Sparplanfähigkeit
KVG

Ratings zu iShares S&P US Banks U.E.USD A

Morningstar-Rating
3 Jahre
Kategorie: Branchen: Finanzen
Stand:
Morningstar Style-Box™ (Anleihen)
Stand:
Scope Mutual Fund Rating

ETF-Strategie zu iShares S&P US Banks U.E.USD A

Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf die Vermögenswerte des Fonds anstrebt, welche die Rendite des S&P 900 Banks (Industry) 7/4 Capped Index, des Referenzindex des Fonds ('Index'), widerspiegelt. Die Anteilklasse wird über den Fonds passiv verwaltet und strebt, soweit dies möglich und machbar ist, eine Anlage in Aktienwerten (z. B. Anteilen) an, aus denen sich der Index zusammensetzt. Der Index misst die Wertentwicklung von Beteiligungspapieren von Unternehmen aus dem S&P 900-Index (der 'Parent Index'), die der Klassifikation des Global Industry Classification Standard (GICS) für die diversifizierten Banken des Finanzsektors und/oder für den Teilsektor Regionalbanken entsprechen. Zu den diversifizierten Banken zählen auch multinationale Bankunternehmen, die verschiedene Finanzdienstleistungen anbieten. Investment-Banken und Regionalbanken zählen jedoch nicht hierzu. Regionalbanken sind Banken in örtlichen Regionen. Diversifizierte Banken und Investment-Banken zählen jedoch nicht hierzu. Der Parent Index wird auf Grundlage der Freefloat-Marktkapitalisierung gewichtet. Freefloat bedeutet, dass bei der Berechnung des Parent Index nur Aktien berücksichtigt werden, die frei am Markt verfügbar sind, und nicht alle ausgegebenen Aktien eines Unternehmens. Die Marktkapitalisierung auf Freefloat-Basis entspricht dem Aktienkurs eines Unternehmens multipliziert mit der Anzahl seiner Aktien, die auf dem Markt unmittelbar verfügbar sind.Der Anlageverwalter kann derivative Finanzinstrumente (FD) (d. h. Anlagen, deren Preise auf einem oder mehreren zugrunde liegenden Vermögenswerten beruhen) einsetzen, um einen Beitrag zur Erreichung des Anlageziels des Fonds zu leisten. Derivative Finanzinstrumente können zu Zwecken der Direktanlage eingesetzt werden. Der Einsatz von FD wird für diese Anteilklasse voraussichtlich beschränkt sein.

Stammdaten zu iShares S&P US Banks U.E.USD A

  • Fondsvolumen
    811,03 Mio. USD716,55 Mio. EUR
  • Währung
    USD
  • Auflagedatum
  • Ertragsverwendung
    Thesaurierend
  • Replikationsmethode
    vollreplizierend

Weitere Kurse

KursquelleKurs aktuell
Zeit
Stuttgart
Echtzeit
5,538 EUR
Lang & Schwarz
Echtzeit
5,549 EUR
KVG
Echtzeit
6,433 USD
KVG
Echtzeit
726,739 JPY

Risiko-Kennzahlen zu iShares S&P US Banks U.E.USD A

Volatilität
Maximaler Verlust
Positive Monate
Höchstkurs
Tiefstkurs
Durchschnittspreis

Performance-Kennzahlen zu iShares S&P US Banks U.E.USD A

Performance
Relativer Return
Relativer Return Monatsdurchschnitt
Performance im Jahr
Sharpe Ratio (annualisiert)
Excess Return

ETF-Prospekte zu iShares S&P US Banks U.E.USD A