Aktienfonds • Aktien Europa

Schroder ISF European Value - I EUR ACC

WKN: 213710 · ISIN: LU0161305916 · Schroder Investment Management (Luxembourg) S.A.
(Echtzeit)
106,500 EUR
-0,591 EUR-0,55 %
Geld
106,500 EUR
Brief
106,500 EUR

Kosten und Erträge

KostentypKosten
Ausgabeaufschlag
Verwaltungsgebühr
Laufende Kosten0,06 %
Rückgabegebühr
Depotbankgebühr0,30 %
All-in-Fee
Datum
Ertragsverwendung
Ertrag
Bisher keine Ertragsvorkommnisse
Sparplanfähigkeit
KVG

Alternative Anteilsklassen zu diesem Fonds

Was sind alternative Anteilsklassen?

Viele Investmentfonds werden in unterschiedlichen Anteilklassen angeboten. Dabei handelt es sich um Anteile am selben Fonds. Anteilklassen können sich z.B. in der Ertragsverwendung (ausschüttend / thesaurierend), in der Höhe des Ausgabeaufschlags und der Verwaltungsvergütung oder der Mindestanlagesumme unterscheiden. Jede Anteilsklasse besitzt eine eigene Wertpapierkennummer (WKN) und internationale Wertpapierkennummer (ISIN). Das Investmentkonzept bleibt über die Anteilklassen hinweg unverändert.

Ratings zu Schroder ISF European Value - I EUR ACC

Morningstar-Rating
3 Jahre
5 Jahre
10 Jahre
Kategorie: Aktien Europa Flex-Cap
Stand:
Morningstar Style-Box™ (Anleihen)
Stand:
Scope Mutual Fund Rating
Stand:
(E)

Fondsstrategie zu Schroder ISF European Value - I EUR ACC

Der Fonds strebt durch Anlagen in Aktien von europäischen Unternehmen ein Kapitalwachstum an, das über einen Drei- bis Fünfjahreszeitraum nach Abzug der Gebühren den MSCI Europe (Net TR) Index übertrifft. Der Fonds wird aktiv verwaltet und investiert mindestens zwei Drittel seines Vermögens in ein konzentriertes Spektrum von Aktien europäischer Unternehmen. Der Fonds hält normalerweise 30-70 Unternehmen. Der Fonds verfolgt eine disziplinierte Substanz-Anlagestrategie (Value- Investment), die auf die Investition in ein ausgewähltes Portfolio aus Unternehmen abzielt, die nach Ansicht des Anlageverwalters im Verhältnis zu ihrem langfristigen Ertragspotenzial deutlich unterbewertet sind. Substanzwerte (Value-Investments) können aus vielen Gründen in Ungnade gefallen sein, unter anderem aufgrund ihrer geringen kurzfristigen Rentabilität, makroökonomischer Bedenken oder einer unterdurchschnittlich soliden Bilanz. Diese Faktoren können in erheblichem Maße die Attraktivität von Unternehmen für kurzfristige Anleger verringern und zu Abschlägen auf den Marktwert führen. Die langfristig ausgerichtete Substanz-Anlagestrategie (Value- Investment) des Anlageverwalters versucht, dies auf diversifizierte Art und Weise zu nutzen. Der Fonds kann auch bis zu ein Drittel seines Vermögens direkt oder indirekt in andere Wertpapiere (einschließlich anderer Anlageklassen), Länder, Regionen, Branchen oder Währungen, Investmentfonds, Optionsscheine und Geldmarktanlagen investieren sowie Barmittel halten. Der Fonds kann Derivate einsetzen, um Anlagegewinne zu erzielen, das Risiko zu reduzieren oder den Fonds effizienter zu verwalten.

Stammdaten zu Schroder ISF European Value - I EUR ACC

  • Fondsvolumen
    314,86 Mio. EUR
  • Währung
    EUR
  • Auflagedatum
  • Ertragsverwendung
    Thesaurierend
  • Mindestsumme Einmalanlage/Folgeeinlage
    5,00 Mio. EUR /

Weitere Kurse

KursquelleKurs aktuell
Zeit
KVG
Echtzeit
106,500 EUR

Performance-Rangliste des Anlageschwerpunktes

Wie gut ist dieser Fonds im Vergleich zu den Fonds seines Anlageschwerpunktes Aktien Europa?
Vergleichszeitraum:

Risiko-Kennzahlen zu Schroder ISF European Value - I EUR ACC

Volatilität
Maximaler Verlust
Positive Monate
Höchstkurs
Tiefstkurs
Durchschnittspreis

Performance-Kennzahlen zu Schroder ISF European Value - I EUR ACC

Performance
Relativer Return
Relativer Return Monatsdurchschnitt
Performance im Jahr
Sharpe Ratio (annualisiert)
Excess Return