Kursindex • Aktienindex

SMI

WKN 969000ISIN CH0009980894SchweizFamilie: Swiss Market IndicesSymbol SMI
SIX Swiss Exchange Indices
11.127,77 Pkt.
+49,96 Pkt.+0,45 %

Kursentwicklung

    Handelsdaten

    Tagesspanne
    11.127,77  –  11.204,88 Pkt.
    52W-Spanne
    10.010,78  –  12.997,15 Pkt.
    Vortag
    11.077,81 Pkt.
    Eröffnung
    11.125,55 Pkt.

    Gewinner und Verlierer im SMI

    Top-Aktien im SMI

    Flop-Aktien im SMI

    SMI im Vergleich

    Werbung

    Performance-Kennzahlen SMI

    Jährliche Performance SMI

    Beliebteste SMI ETFs

    Weitere Derivate auf SMI

    Werbung vonVontobel
    Faktor-ZertifikatKnock-Out-ZertifikatAktienanleiheBonus-ZertifikatIndex-ZertifikatTeil-/Kapitalschutz-Zertifikat

    Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie durch Klick auf das Dokumenten-Symbol. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Wissenswertes zu SMI

    Der SMI, die Abkürzung steht für Swiss Market Index, ist der am meisten beachtete Aktienindex der Schweiz. Er enthält die 20 liquidesten und größten Titel aus dem SPI, dem Swiss Performance Index, der nahezu alle an der Börse gelisteten schweizerischen Aktiengesellschaften umfasst.

    Der Swiss Market Index wurde erstmals am 1. Juli 1988 veröffentlicht. Seit dem 24. September 2007 enthält der SMI nur noch die fixe Anzahl von 20 Titeln. Vorher schwankte die Anzahl zwischen 18 und 29 Aktien.

    Über die Zusammensetzung des Index wird im März, Juni, September und Dezember entschieden. Um in den SMI aufgenommen zu werden, muss ein Titel strenge Kriterien hinsichtlich Liquidität und Börsenkapitalisierung erfüllen. Maßgeblich für die Zugehörigkeit zum SMI sind die durchschnittlichen Kapitalisierung und der Börsenumsatz.

    Die 20 im SMI enthaltenen Unternehmen kommen zusammen auf rund 90 Prozent der Marktkapitalisierung sowie 90 Prozent des Handelsvolumens aller an der größten Schweizer Börse, der SIX Swiss Exchange, gelisteten Unternehmen. Der SMI gilt daher als repräsentativ für den Schweizer Markt. Index-Schwergewichte waren Anfang 2015 Nestlé, Novartis und Hoffmann-La Roche. Diese drei Aktiengesellschaften machten zusammen über 50 Prozent des Index aus.

    Anders als der DAX ist der SMI kein Performance-Index, sondern ein Kursindex. Das heißt, dass der Stand für den SMI ausschließlich auf Grund der Aktienkurse ermittelt wird. Anders als beim DAX werden Dividendenzahlungen bei der Entwicklung des Börsenbarometers nicht berücksichtigt.