Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

MDax: EMA 50 erfolgreich getestet

BörseDaily

Der marktbreite MidCap-Index MDax kann auf einen erfolgreichen Jahresauftakt zurückblicken, vor wenigen Tagen endete die Kursrallye jedoch an einem wichtigen Widerstand. Doch es gilt das Gesamtbild seit Oktober letzten Jahres zu betrachten, und nicht nur die kurzfristigen Abgaben aus den letzten Tagen.

Denn seit Oktober letzten Jahres bemüht sich der MDAX sichtlich um eine nachhaltige Stabilisierung, die sich zunächst in einer volatilen Handelsphase knapp unter der Hürde von 24.150 Punkten präsentiert hat. Nachdem der Index knapp an den Jahreshöchstständen aus 2015 um 21.679 Punkten einem Verkaufssignal entgangen ist, setzt nur wenig später eine steile Kursrallye direkt an die Hürde von 24.150 Punkten ein. Dort prallte der Wert zunächst zur Unterseite ab und testete in der abgelaufenen Woche erfolgreich den gleitenden Durchschnitt EMA 50 auf Tagesbasis.

Zu Beginn dieser Woche präsentiert sich das Barometer wieder sehr viel stärker und konnte einen Teil seiner Vorwochenverluste wieder aufholen. Besonders ins Auge fällt der zu heute vollzogene Kurssprung. Das impliziert ein breites Kaufinteresse der Marktteilnehmer und könnte noch in dieser Woche zu einem erneuten Test der markanten Hürde um 24.150 Punkte anführen. Aber erst ein Ausbruch über dieses Niveau kann tatsächlich die seit Oktober andauernde Bodenbildungsphase erfolgreich abschließen und Kurspotenzial bis rund 25.000 Punkte freisetzen.

Sollte sich die zweitägige Erholungsphase beim MDAX-Index hingegen als Strohfeuer erweisen, müssen Investoren unterhalb der Vorwochentiefs von 23.145 Zählern mit fortgesetzter Abgabebereitschaft auf rund 22.500 Punkte rechnen. Zwar würde eine erfolgreiche Bodenbildungsphase dadurch erschwert werden, allerdings nicht unmöglich werden. Erst wenn es wieder in Richtung der Jahrestiefs aus ende 2018 abwärts geht, schwinden die Chancen auf eine rasche Beendigung des vorherrschenden Abwärtstrends.

MDAX (Tageschart in Punkten) Tendenz:
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 23.758 // 24.000 // 24.150 // 24.381 // 24.500
Unterstützungen: 23.622 // 23.500 // 23.292 // 23.145 // 23.000

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes. Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu MDAX Index

  • 24.312,04 Pkt.
  • -0,36%
21.02.2019, 14:54, Xetra

Zugehörige Derivate auf MDAX (11.043)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "MDAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten