Drucken
  • 252,000 EUR
  • +3,00
  • +1,20%
WKN
Deutschland
ISIN
Symbol
SRT
Sektor
Technologie
Geld-/Brief-Kurse in realtime. Aktueller Kurs 15 Min. verzögert. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für my onvista, um alle Kurse der Börse Stuttgart in realtime zu erhalten.:Brief 254,000() Kaufen
Eröffnung252,00Hoch / Tief (heute) 252,00 / 252,00 Gehandelte Aktien (heute)
Geld-/Brief-Kurse in realtime. Aktueller Kurs 15 Min. verzögert. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für my onvista, um alle Kurse der Börse Stuttgart in realtime zu erhalten.:Geld 252,000() Verkaufen Vortag249,00Hoch / Tief (1 Jahr)311,00 / 140,50Performance 1 Monat / 1 Jahr +0,80% / +51,36%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu SARTORIUS AG

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 251,00 EUR -7,00 -2,71% n.a. / n.a.
Stuttgart Geld-/Brief-Kurse in realtime. Aktueller Kurs 15 Min. verzögert. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für my onvista, um alle Kurse der Börse Stuttgart in realtime zu erhalten.: 252,00 EUR +3,00 +1,20% Geld-/Brief-Kurse in realtime. Aktueller Kurs 15 Min. verzögert. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für my onvista, um alle Kurse der Börse Stuttgart in realtime zu erhalten.: 252,000 / 253,000
Lang & Schwarz Excha... Realtime: 250,00 EUR +1,00 +0,40% 250,000 / 255,000
Tradegate Realtime: 254,00 EUR +2,00 +0,79% 251,000 / 254,000
Frankfurt +15 Min.: 250,00 EUR 0,00 0,00% 251,000 / 253,000
Hamburg +15 Min.: 250,00 EUR +2,00 +0,80% 251,000 / 253,000
Berlin +15 Min.: 251,00 EUR 0,00 0,00% 250,000 / 254,000
Düsseldorf +15 Min.: 251,00 EUR +4,00 +1,61% 251,000 / 255,000
Hannover +15 Min.: 250,00 EUR -5,00 -1,96% 252,000 / 253,000
München +15 Min.: 251,00 EUR 0,00 0,00% 251,000 / 253,000
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 268,00 USD -13,05 -4,64% n.a. / n.a.
Gettex Realtime: 252,00 EUR -1,00 -0,39% 251,000 / 253,000
London Stock Exchang... Handelsplatz geschlossen: 250,00 EUR +1,01 +0,40% 133,500 / 143,000
Quotrix Realtime: 249,00 EUR 0,00 0,00% 252,000 / 254,000
Baader Bank Realtime: 252,00 EUR +1,00 +0,39% 251,000 / 253,000
Lang & Schwarz Realtime: 250,00 EUR +1,00 +0,40% 250,000 / 255,000
zur Übersicht Handelsplätze
onvista Börsenforum

Diskussionen zu SARTORIUS AG

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
220Sartorius AG, 716560
30charttechnisch
00Laborausrüster Sartorius erhöht Dividende
Mehr im Forum zu SARTORIUS AG
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die onvista media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der onvista media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu SARTORIUS AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung21.093,69 Mio EURAnzahl Aktien74.880.000 Stk.Streubesitz2,00%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2021e 2020e 2019 2018
Ergebnis je Aktie (in EUR) 3,93 3,25 2,29 2,56
Dividende je Aktie (in EUR) 1,07 0,87 0,35 0,61
Dividendenrendite (in %) 0,43 0,35 0,20 0,63
KGV 62,94 76,29 76,41 37,50
KCV 36,82 47,78 34,72 29,35
PEG 3,77 3,59 1,82 -3,55
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)46,80Momentum 250T1,50Gl. Durchschnitt 38T252,56
Vola 250T (in %)46,54RSL (Levy) 30T0,99Gl. Durchschnitt 100T236,44
Momentum 30T0,89RSL (Levy) 250T1,27Gl. Durchschnitt 200T205,10
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu SARTORIUS AG

WKN
716560
ISIN
DE0007165607
Symbol
SRT
Land
Deutschland
Branche
Sonstige Technol...
Sektor
Technologie
Typ
Inhaber Stammaktie
Nennwert
1,00
Unternehmen
SARTORIUS AG

Firmenprofil zu SARTORIUS AG

Die Sartorius AG ist ein international führender Labor- und Prozesstechnologie-Anbieter, der sich auf die Bereiche Biotech-, Pharma- und Nahrungsmittel-Industrie konzentriert. Die Lösungen tragen dazu bei, dass komplexe und qualitätskritische Prozesse in der Produktion wie im Labor effizient realisiert werden können. Zum Portfolio gehören Produkte in den Bereichen Zellkulturmedien, Fermentation, Zellernte, Pufferlösungen sowie Laborinstrumente wie Pipetten und Verbrauchsmaterialien. Darüber hinaus stellt Sartorius Industriewaagen für verschiedene Anwendungen in der Chemie-, Pharma- und Nahrungsmittelindustrie her. Die Sartorius AG ist das Mutterunternehmen des Konzerns und steuert als Holding die von ihr direkt und indirekt gehaltenen Beteiligungen. In Europa, Asien und Amerika ist der Konzern über eigene Produktionsstätten sowie über Vertriebsniederlassungen und örtliche Handelsvertretungen in mehr als 110 Ländern präsent.Sartorius plant, seinen Konzernumsatz im Geschäftsjahr 2020 auf Basis konstanter Wechselkurse um 10% bis 13% zu steigern. Zu diesem Wachstum soll die Ende 2019 vollzogene Akquisition von Biological Industries mit etwa 1,5 Prozentpunkten beitragen. Bei der Profitabilität rechnet Sartorius mit einem Anstieg der operativen EBITDA-Marge auf etwa 27,5% nach 27,1% im Vorjahr. Die auf den Umsatz bezogene Investitionsquote dürfte bei rund 10% liegen (VJ: 12,3%). Für die Sparte Bioprocess Solutions erwartet der Vorstand ein Umsatzwachstum von 11% bis 14%, wovon etwa ein Prozentpunkt auf den Einbezug von Biological Industries entfallen soll. Für die operative EBITDA-Marge1) geht das Management von einem Anstieg auf rund 30,0% aus (VJ: 29,6%). Die Sparte Lab Products & Services wird ihre Umsätze voraussichtlich um 7% bis 10% steigern können. Der Wachstumsbeitrag von Biological Industries soll bei rund 2,5 Prozentpunkten liegen. Die operative EBITDA-Marge wird bei etwa 20,0% erwartet (VJ: 19,6%).Update 21.04.2020: Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie steht die Prognose unter größerer Unsicherheit als üblich, sowohl hinsichtlich der Entwicklung des bestehenden Geschäfts als auch bezüglich der Integration der Akquisitionen. Zugrunde gelegt werden die Annahmen, dass China nach weitgehend überstandener Pandemie seine Wirtschaft weiter erfolgreich hochfährt sowie Europa und die USA den Pandemie-Höhepunkt bald erreicht haben und wirtschaftliche Lockerungen implementieren. Unter diesen Voraussetzungen erwartet die Unternehmensleitung ein Umsatzwachstum im Konzern von nunmehr um 15% bis 19% (bisherige Prognose 10% bis 13%). Zum Umsatzanstieg sollen die Erstkonsolidierung von Biological Industries unverändert knapp 1,5 Prozentpunkte beitragen. Der Einbezug des von Danaher erworbenen Portfolios soll gut 5 Prozentpunkte zum Wachstum beitragen. Hinsichtlich der Profitabilität rechnet Sartorius unverändert mit einem Anstieg der operativen EBITDA-Marge1 auf etwa 27,5% nach 27,1% im Vorjahr. Die auf den Umsatz bezogene Investitionsquote dürfte wie bisher prognostiziert bei rund 10% liegen (VJ: 12,3%)1. Der dynamische Verschuldungsgrad berechnet als Quotient aus Nettoverschuldung und operativem EBITDA dürfte unter Berücksichtigung der Akquisition des Danaher-Portfolios zum Jahresende 2020 bei etwa 2,75 liegen (bisher ohne Berücksichtigung der Akquisition: etwas unter 2,0).

weitere Infos zu SARTORIUS AG
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu SARTORIUS AG mit anderen Aktien der Branche Sonstige Technologie!

Zum Aktien-Finder

Aktuelle technische Analyse zu SARTORIUS AG

Dividenden-News zu SARTORIUS AG

News & Analysen zu SARTORIUS AG

Unternehmensmitteilungen zu SARTORIUS AG

Videos zu SARTORIUS AG

onvista Mahlzeit: Dax weiter richtig gut drauf – D... onvista
onvista Mahlzeit: Dax weiter richtig gut drauf – Deutsche Bank, Sartorius, ITM Power und RWE hat Wasserstoff für sich entdeckt!

Der Dax startet mit viel Schwung in die neue Börsenwoche. Gleich zu Handelsbeginn testet der Leitindex die Marke von 12.800 Punkten. Beflügelt wird di...

Ideas Daily TV: DAX gibt vier Prozent ab / Marktid... DER AKTIONÄR TV
Ideas Daily TV: DAX gibt vier Prozent ab / Marktidee: Sartorius

Marktidee: SartoriusSartorius hat gestern Zahlen für das abgelaufene Quartal vorgelegt und die Märkte voll und ganz überzeugt. Die Aktie legte in eine...

Dow Jones, DAX, Öl, IBM, Netflix, SAP, Leoni, Dräg... DER AKTIONÄR TV
Dow Jones, DAX, Öl, IBM, Netflix, SAP, Leoni, Drägerwerk, Sartorius - Marktüberblick

Bei den Einzelthemen geht es heute um Öl, IBM, Netflix, SAP, Leoni, Drägerwerk, Sartorius.Martin Weiß, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermaga...

alle Videos zu SARTORIUS AG

onvista Analyzer zu SARTORIUS AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten