• 4,040 EUR
  • -0,08
  • -1,94%
WKN
Deutschland
ISIN
Symbol
A6T
Sektor
Informationstechnologie
Handelsplatz geschlossen:Brief 4,120(500) Kaufen
Eröffnung4,10Hoch / Tief (gestern) 4,10 / 4,06 Gehandelte Aktien (gestern)1.010 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld 3,960(550 Stk.) Verkaufen Vortag4,12Hoch / Tief (1 Jahr)4,62 / 1,89Performance 1 Monat / 1 Jahr -4,24% / +59,21%

Firmenprofil zu ARTEC TECHNOLOGIES AG

Die artec technologies AG entwickelt und produziert Software- und Systemlösungen für die Übertragung und Aufzeichnung von TV-, Video-, Audio- und Metadaten in Netzwerken und Internet. Mit der Produktplattform MULTIEYE® bietet das Unternehmen Produkte an, die für netzwerkbasierte Videomanagement-Lösungen, als Videorecorder oder als Komponenten von Recordersystemen im Videoüberwachungsmarkt eingesetzt werden können. Mit der XentauriX® Service Plattform werden Lösungen im Internet-TV- und Streaming-Media-Bereich offeriert, die beispielsweise zur netzwerkbasierten Aufzeichnung und Übertragung von TV und Hörfunksendungen von Broadcast- und TV-Monitoring Unternehmen wie auch im E-Learning Bereich Verwendung finden. Weltweit sind rund zehntausende MULTIEYE®- und XentauriX® Systeme im Einsatz. Darüber hinaus stellt das Unternehmen für Mediaunternehmen, Pressestellen, Nachrichten- und Werbeagenturen einen TV-Online Sendemitschnittservice zur Verfügung, von dem die Kunden über einen gehosteten 24/7 TV-Online-Recorder Sendebeiträge von zahlreichen deutschsprachigen TV-Sendern als Videostream via Internet abrufen können.Die positive Entwicklung der ersten sechs Monate sollte sich auch in der zweiten Jahreshälfte 2020 fortsetzen. Kritische Abhängigkeiten beispielsweise innerhalb der Lieferketten bestehen nicht und artec verfügt über ein breites Produktportfolio. Im Behördengeschäft konnten weitere, systemrelevante Kunden gewonnen werden, die auch in Krisenzeiten über Budgets für Sonderausstattungen verfügen. In diesem Bereich sollte artec von Auftragsvergaben in der zweiten Jahreshälfte profitieren. Neben der bereits genannten Neukundengewinnung konnten auch weitere nationale und internationale Vertriebspartner gewonnen werden, unter anderem zur Vermarktung Corona spezifischer Produkte. Hierdurch verspricht sich artec die Gewinnung weiterer Kundenkreise. Für das Gesamtjahr 2020 erwartet artec daher eine deutliche Umsatzsteigerung und ein positives Ergebnis.Update 30.06.2020: artec erwartet, trotz des durch die Corona-Pandemie unsicheren gesamtwirtschaftlichen Umfelds, für das 2. Halbjahr und Gesamtjahr 2020 ein deutliches Wachstum von Umsatz und Ertrag.

Stammdaten zu ARTEC TECHNOLOGIES AG

WKN
520958
ISIN
DE0005209589
Symbol
A6T
Land
Deutschland
Branche
Internetservice
Sektor
Informationstech...
Typ
Inhaberaktie
Nennwert
1,00
Unternehmen
ARTEC TECHNOLOGIES...

Mitglieder & Anteilseigner

Vorstandsmitglieder
  • Thomas Hoffmann (VV)
  • Marco Müller
  • Ingo Hoffmann
Aufsichtsratsmitglieder
  • Tino Menge
  • Stefan Schütze
Anteilseigner
  • 97,76% Streubesitz
  • 1,39% Matejka & Partner Asset Management GmbH
  • 0,69% HINKEL & Cie. Vermögensverwaltung AG
  • 0,14% GVC Gaesco Gestión SGIIC SA

Marktdaten

Mehr Informationen:Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung11,56 Mio EUR
Anzahl Aktien2.848.300 Stk.
Streubesitz97,76%

Beschäftigte

2020e 2019 2018 2017
n.a. 26 25 25