Werbung
Branchenfonds • Branche: Technologie & Telekom Aktien

Xtrackers MSCI USA Com.Serv.UCITS ETF 1D Anlageschwerpunkt

WKN A2QGNFISIN IE00BNC1G707DWS Investment S.A.
42,440 EUR
+0,560 EUR+1,34 %
Geld
42,420 EUR
(300 Stk.)
Brief
42,545 EUR
(300 Stk.)
Fondsvolumen
89,85 Mio. EUR
Laufende Kosten
0,12 %
Benchmark
MSCI USA COMMUNICATION …
Replikations­methode
Vollständig
Ertrags­ver­wendung
Ausschüttend
Domizil
Irland

Zusammensetzung nach Branchen

MedienFilm/UnterhaltungTelekommunikationUnterhaltungAnbieter MobilfunkMarketingTelekomdiensteVerlagswesen
Stand:
  • Medien (62,3 %)
  • Film/Unterhaltung (14,5 %)
  • Telekommunikation (12,5 %)
  • Unterhaltung (5,2 %)

Zusammensetzung nach Land

USAGroßbritannien
Stand:
  • USA (99,6 %)
  • Großbritannien (0,4 %)

Zusammensetzung nach Instrument

Aktien
Stand:
  • Aktien (100,0 %)

Zusammensetzung nach Währung

US-Dollar
Stand:
  • US-Dollar (100,0 %)
AnteilWertpapiername
17,47 %
Aktie · WKN A14Y6F · ISIN US02079K3059
16,55 %
Aktie · WKN A14Y6H · ISIN US02079K1079
14,02 %
Aktie · WKN A1JWVX · ISIN US30303M1027
7,40 %
Aktie · WKN 868402 · ISIN US92343V1044
7,37 %
Aktie · WKN 855686 · ISIN US2546871060
6,48 %
Aktie · WKN 157484 · ISIN US20030N1019
5,12 %
Aktie · WKN A0HL9Z · ISIN US00206R1023
3,81 %
Aktie · WKN 552484 · ISIN US64110L1061
3,41 %
Aktie · WKN A1T7LU · ISIN US8725901040
2,38 %
Aktie · WKN A0Q4K4 · ISIN US00507V1098
Stand:

ETF-Strategie zu Xtrackers MSCI USA Com.Serv.UCITS ETF 1D

Der Fonds wird passiv verwaltet. Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des MSCI USA Communication Services 20/35 Custom Index (der 'Index') vor Gebühren und Aufwendungen abzubilden. Der Index basiert auf dem MSCI USA Index (der 'Mutterindex'), der die Wertentwicklung großer und mittelgroßer Unternehmen widerspiegeln soll, die 85 % der frei verfügbaren Aktien in den USA repräsentieren. Der Index enthält alle Bestandteile des Mutterindex, die dem Sektor 'Communication Services' zugeordnet sind. Bei jeder vierteljährlichen Neugewichtung des Index gilt für die Gewichtung des größten Gruppenunternehmens im Index eine Obergrenze von 31,5% und für alle anderen Unternehmen eine Obergrenze von 18% (die sich auf 35% bzw. 20% erhöht, wenn der Puffer von 10% am jeweiligen Neugewichtungstag angewendet wird). Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet. Dies bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in Aktien angelegt werden. Der Index wird vierteljährlich überprüft und neu gewichtet. Zur Berücksichtigung von Unternehmensaktivitäten wie Fusionen und Übernahmen können auch zu anderen Zeitpunkten Neugewichtungen vorgenommen werden. Der Index wird täglich in US-Dollar berechnet. Zur Erreichung des Anlageziels wird der Fonds versuchen, den Index (vor Gebühren und Aufwendungen) durch den Erwerb aller oder einer wesentlichen Anzahl der darin enthaltenen Wertpapiere nachzubilden. Der Fonds kann Techniken und Instrumente für das Risikomanagement, zur Kostenreduzierung und zur Ergebnisverbesserung einsetzen

Werbung