Solarauto-Entwickler Sono findet doch noch Investor

Reuters · Uhr
Quelle: (c) Copyright Thomson Reuters 2023. Click For Restrictions - https://agency.reuters.com/en/copyright.html

München (Reuters) - Der insolvente Solarauto-Entwickler Sono Motors hat offenbar doch noch einen Kapitalgeber gefunden.

Der New Yorker Hedgefonds Yorkville sei bereit, dem Münchner Unternehmen so viel Geld zu geben, dass es mindestens bis Ende nächsten Jahres weiterarbeiten könne, teilte Sono am Montag mit. Das laufende Insolvenzverfahren könnte im Januar aufgehoben werden, wenn das Geld wie erwartet fließe. Sono will nun versuchen, die per Ende Oktober gekündigte Belegschaft zurückzuholen. Vom Bau eines kompletten Solarautos hat sich die Firma längst verabschiedet. Nun geht es darum, Busse, Lieferwagen oder Wohnmobile zusätzlich mit Solarzellen auszurüsten, um Spritkosten zu sparen. Yorkville hatte im Oktober mit einer Vereinbarung zum möglichen Einstieg bei dem vietnamesischen Elektroautobauer Vinfast auf sich aufmerksam gemacht.

(Bericht von Alexander Hübner. Redigiert von Olaf Brenner. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)

Das könnte dich auch interessieren

Neueste exklusive Artikel