Core-Mark kündigt seit dem Jahr 2011 eine Dividende an

mydividends

Der amerikanische Dienstleister Core-Mark Holding Company Inc. (ISIN: US2186811046, NASDAQ: CORE) zahlt eine Quartalsdividende in Höhe von 13 US-Cents je Aktie an seine Investoren aus, wie am Montag berichtet wurde. Die Auszahlung erfolgt am 26. März 2021 (Record date: 15. März 2021).

Auf das Gesamtjahr hochgerechnet werden damit 0,52 US-Dollar ausgeschüttet. Beim aktuellen Börsenkurs von 36,08 US-Dollar (Stand: 1. März 2021) liegt die derzeitige Dividendenrendite bei 1,44 Prozent. Im Oktober 2011 kündigte das Unternehmen die erstmalige Zahlung einer Dividende an (0,0425 US-Dollar).

Core-Mark ist einer der größten Servicedienstleister für die Lebensmittelindustrie in Nordamerika. Das Unternehmen ist im Jahr 1888 gegründet worden und offeriert seinen Kunden Marketingprogramme und technologische Lösungen zur optimalen Lieferung und Platzierung der Produkte in den Verkaufsregalen. Im vierten Quartal des Fiskaljahres 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von 4,25 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 4,15 Mrd. US-Dollar), wie ebenfalls am 1. März 2021 mitgeteilt wurde. Der Ertrag lag bei 19 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 16,2 Mio. US-Dollar).

Die Aktie ist an der Technologiebörse NASDAQ notiert und liegt dort seit Jahresbeginn 2021 mit 22,85 Prozent im Plus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 1,46 Mrd. US-Dollar (Stand: 1. März 2021).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 34.094,00 Pkt.
  • -0,19%
19.04.2021, 06:01, Deutsche Bank Indikation
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (31.657)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "Dow Jones" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "Dow Jones" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten