Lamb Weston wird eine unveränderte Dividende ausschütten

mydividends

Der amerikanische Hersteller von tiefgekühlten Kartoffelprodukten Lamb Weston Holdings Inc. (ISIN: US5132721045, NYSE: LW) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,23 US-Dollar ausschütten. Die Zahlung erfolgt am 4. Dezember 2020 (Record day: 6. November 2020).

Der Konzern aus Eagle, im US-Bundesstaat Idaho, zahlt auf das Jahr hochgerechnet 0,92 US-Dollar je Anteilsschein. Beim derzeitigen Börsenkurs von 62,67 US-Dollar entspricht dies einer Dividendenrendite von 1,47 Prozent (Stand: 25. September 2020). Im Dezember wurde die Dividende um knapp 15 Prozent von 0,20 US-Dollar auf 0,23 US-Dollar je Aktie erhöht.

Im vierten Quartal (31. Mai 2020) des Fiskaljahres 2020 betrug der Umsatz 846,9 Mio. US-Dollar (Vorjahr: 1,0 Mrd. US-Dollar) bei einem Verlust von 1,6 Mio. US-Dollar nach einem Gewinn von 110,4 Mio. US-Dollar im Jahr zuvor, wie am 28. Juli 2020 berichtet wurde. Im Gesamtjahr 2020 lag der Umsatz bei 3,79 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 3,76 Mrd. US-Dollar).

Seit Jahresbeginn 2020 liegt die Aktie an der Wallstreet mit 27,15 Prozent im Minus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 9,1 Mrd. US-Dollar (Stand: 24. September 2020).

Redaktion Mydividends.de

Kurs zu LAMB WESTON HOLDINGS INC Aktie

  • 72,39 USD
  • +1,01%
20.10.2020, 15:31, NYSE

onvista Analyzer zu LAMB WESTON HOLDINGS INC

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf LAMB WESTON HO... (18)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "LAMB WESTON HOLDINGS INC" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten