NanoRepro: Aktie verdoppelt sich in einer Woche noch einmal – über 2000 % in einem Jahr!

onvista
NanoRepro: Aktie verdoppelt sich in einer Woche noch einmal – über 2000 % in einem Jahr!

Normalerweise sind Anleger solch eine Performance eher von Werten aus der Wasserstoff-Branche gewohnt, aber der Marburger Spezialist für Medizinische Schnelltests hat in den vergangenen 12 Monaten eine rasante Performance auf das Parkett gezaubert. In der Spitze hat die Aktie heute fast  noch einmal 30 Prozent zugelegt, kommt aber mittlerweile ein Stück ihren Höchstständen zurück. Eine konkrete Nachricht steckt hinter der heutigen Kursexplosion nicht!

Geschäft mit Corona-Schnelltests sorgt für Rekorde

Richtig Fahrt aufgenommen hat die Aktie nach der Veröffentlichung der vorläufigen Zahlen. Da präsentiert NanoRepro schon Rekord an Rekord. Der Umsatz wurde im Vergleich zum Vorjahr um 940 Prozent auf 16,9 Millionen Euro. Die kräftige Umsatzsteigerung sorgt auch für den ersten Gewinn der Unternehmensgeschichte. Nach einem Verlust von 1,8 Millionen Euro im Vorjahr dürfte der Gewinn vor Steuern 2020 zwischen 4 und 4,5 Millionen Euro liegen.

Großauftrag sorgt für neue Fantasie

Anfang vergangener Woche wurde dann der nächste Schub bei dem Papier von NanoRepro ausgelöst. Die Marburger vermeldeten den nächsten Großauftrag: Ein namhafter Partner aus Deutschland eine Bestellung  von Corona-Antigen-Schnelltests aus dem vorderen Nasen-Abstrich abgegeben. Das Kontraktvolumen liegt bei etwa 30 Millionen Euro. Für die Bestellung liegt eine Abnahmeverpflichtung des Auftraggebers innerhalb eines Zeitraums von 12 Wochen vor.

Bis zu 100 Millionen Euro drin 

Nanorepro-CEO Lisa Jüngst erklärt in der Pressemitteilung, dass die Bestellung auch noch kräftig ausgeweitet werden könnte: „Wir freuen uns sehr, dass wir bei unseren Corona-Antigen-Schnelltests jetzt mit einem äußerst renommierten Partner zusammenarbeiten, der uns mit seinem umfangreichen Netzwerk zur Seite steht. Unser Partner hat bereits avisiert, dass im Rahmen dieser Kooperation weitere Bestellungen mit einem zusätzlichen Auftragsvolumen von über 100 Mio. EUR eingehen werden.“

Rekordjagd geht weiter 

Sollte alles so kommen, wie Vorstandsvorsitzende Jüngst erklärt, dann dürfte NanoRepro auch 2021 weiter einen Rekord nach dem anderen liefern. Damit dürfte die Aktie auch den Rest des Jahres für Freude bei den Anlegern sorgen. Allerdings sollte Investoren nicht den Fahnenstangen hinterherlaufen, sondern Rücksetzer im Kurs abwarten. Heute kommt die Aktie ja auch ein gutes Stück von ihrem Höhenflug zurück.

onvista Mahlzeit Zuschauer schon früh dabei!

Unser Redaktionsleiter Markus Weingran hat schon Mitte November, als die Aktie noch unter 4 Euro notierte, auf die guten Aussichten bei NanoRepro hingewiesen. Vergangene Woche hatte er dann prognostiziert, dass sich die Aktie noch einmal verdoppelt, was die Aktie heute auch tat und für viel Freude in der Mahlzeit Community gesorgt hat. Wenn Sie auch gerne über Aktien diskutieren, dann treten Sie in unsere Mahlzeit Community auf Discord ein und tauschen sich mit anderen Anlegern aus.

Hier geht es zur Community

onvista Mahlzeit: Dax kämpft – Nio, Daimler, Infineon und wandelt Teamviewer auf den Spuren von Musterdepot-Rakete Vuzix?

Keine Folge mehr verpassen? Einfach den onvista YouTube-Kanal abonnieren!

Redaktion onvista

Foto: Dean Drobot / shutterstock.com

onvista-Ratgeber: Richtig in Gold anlegen: Die besten Tipps für Ihren Goldkauf

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu NANOREPRO AG Aktie

  • 9,27 EUR
  • -12,87%
23.04.2021, 17:36, Xetra

onvista Analyzer zu NANOREPRO AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf NANOREPRO AG (58)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "NANOREPRO AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten