Pressestimme: 'Frankenpost' zu steigenden Corona-Zahlen

dpa-AFX

HOF (dpa-AFX) - Die "Frankenpost" zu steigenden Corona-Zahlen:

"Aufklärung und Vernunft sind somit die einzige Chance im Kampf gegen die Pandemie. Denn das nervige Virus ist leider nach wie vor sehr real, sprich: Ohne Abstand, Hygiene, Maske und die Testpflicht für Reisende aus Covid-19-Risikogebieten geht es nicht. Nach den aktuellen Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) ist fast ein Drittel der Neuinfektionen auf Reiserückkehrer zurückzuführen. Noch kommen die Gesundheitsämter damit zurecht. Nur wäre es töricht, eine Behörde, die eh seit Monaten im Dauerstress ist, aus Schnoddrigkeit oder gar mit Absicht einer weiteren Belastungsprobe auszusetzen. Corona-Partys sind rücksichtslos - ganz gleich, ob sie in Deutschland oder sonst wo stattfinden."/yyzz/DP/fba

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 12.640,12 Pkt.
  • -3,67%
21.09.2020, 21:59, Citi Indikation

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DAX (176.060)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten