Drucken
  • 31,680 USD
  • +0,61
  • +1,96%
Deutschland
Symbol
Sektor
Diverse
Umrechnung: 26,048 EUR

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 15:30 - 22:00 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen
Eröffnung31,21Hoch / Tief (gestern) 31,68 / 31,21 Gehandelte Aktien (gestern)12.010 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag31,07Hoch / Tief (1 Jahr)62,50 / 25,74Performance 1 Monat / 1 Jahr -7,00% / n.a.
Werbung
Logo onvista bank GmbH Jetzt Depot eröffnen und 50€ Tradeguthaben sichern! Mehr erfahren
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu VONOVIA SE NAM.-AKTIEN (ADRS) 1/2/O.N.

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Frankfurt Handelsplatz geschlossen: 25,80 EUR -0,40 -1,52% n.a. / n.a.
München Handelsplatz geschlossen: 26,20 EUR 0,00 0,00% n.a. / n.a.
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 31,68 USD +0,61 +1,96% n.a. / n.a.
Gettex Realtime: 25,80 EUR +0,20 +0,78% 25,400 / 26,200
Baader Bank Realtime: 26,00 EUR +0,10 +0,38% 25,400 / 26,200
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu VONOVIA SE

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung29.324,26 Mio EURAnzahl Aktien565.887.000 Stk.Streubesitz74,43%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2022e 2021e 2020 2019
Ergebnis je Aktie (in EUR) 4,16 5,22 5,87 2,15
Dividende je Aktie (in EUR) 1,88 1,77 1,68 1,56
Dividendenrendite (in %) 7,28 6,87 5,22 7,23
KGV 6,20 4,95 5,50 10,07
KCV 11,00 12,86 17,28 9,89
PEG 0,84 -0,24 -0,49 0,05
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)23,39Momentum 250T0,88Gl. Durchschnitt 38T27,95
Vola 250T (in %)28,03RSL (Levy) 30T0,93Gl. Durchschnitt 100T28,14
Momentum 30T0,96RSL (Levy) 250T0,94Gl. Durchschnitt 200T27,70
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu VONOVIA SE

WKN
A143UW
ISIN
US92887H1077
Symbol
Land
Deutschland
Branche
Immobilien
Sektor
Diverse
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
n.a.
Unternehmen
VONOVIA SE

Firmenprofil zu VONOVIA SE

Die Vonovia SE (vormals Deutsche Annington) ist ein Immobilienunternehmen, das sich auf die Verwaltung von privaten Wohnungen spezialisiert. Vonovia besitzt rund 415.000 Wohnungen; hinzu kommen rund 74.000 verwaltete Wohnungen. Das Unternehmen investiert in die Instandhaltung, Modernisierung und den seniorenfreundlichen Umbau der Gebäude, mit dem selbst erklärtem Ziel, den Kunden ein bezahlbares und komfortables Wohnen zu ermöglichen. Zudem baut das Unternehmen zunehmend neue Wohnungen durch Nachverdichtung und Aufstockung. Die Objekte befinden sich in Deutschland, Österreich und Schweden.Für 2020 erwartet Vonovia einen weiter steigenden Group FFO (inkl. BUWOG, Victoria Park und Hembla) in Höhe von rund 1,275 Mrd. EUR - 1,325 Mrd. EUR.Update 5.05.2020: Der positive wirtschaftliche Jahresauftakt wird sich der Prognose des Unternehmens zufolge fortführen lassen - trotz der Auswirkungen des Coronavirus auf das öffentliche Leben. Das Adjusted EBITDA Total wird sich voraussichtlich zwischen rund 1,875 und 1,925 Mrd. EUR bewegen. Der Group FFO wird voraussichtlich im Bereich von rund 1,275 Mrd. EUR bis 1,325 Mrd. EUR liegen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Vonovia haben in den vergangenen Wochen vor allem von zuhause aus gearbeitet. Angesichts der Lockerungen der Corona-Beschränkungen hat auch Vonovia eine schrittweise Rückkehr in den Alltag organisiert, wobei ein Großteil der Mitarbeiter vorerst weiterhin im Homeoffice arbeitet. Im Büro werden alle Schutzmaßnahmen wie Abstandsregelungen und Hygienevorschriften eingehalten. Auch bei Arbeiten in den Wohnungen, im Bestand und auf den Baustellen gelten wie bisher die aktuellen Arbeitsschutzstandards.Update 5.08.2020: Der positive wirtschaftliche Jahresauftakt wird sich der Prognose zufolge fortführen lassen. Das Adjusted EBITDA Total wird sich voraussichtlich innerhalb der zuletzt veröffentlichen Bandbreite von 1.875 und 1.925 Mio. EUR bewegen. Der Group FFO wird voraussichtlich innerhalb der Bandbreite von rund 1.275 Mio. EUR bis 1.325 Mio. EUR liegen.Update 4.11.2020: Durch die stabile wirtschaftliche Entwicklung in den ersten neun Monaten ist auch die Prognose für das Gesamtjahr 2020 weiter positiv. Demnach erwartet Vonovia durch die Corona-Pandemie weiter keine signifikanten Auswirkungen auf die vier Geschäftsbereiche. So wird der Adjusted EBITDA Total voraussichtlich innerhalb der zuletzt veröffentlichten Spanne von 1.875 Mio. EUR bis 1.925 Mio. EUR liegen. Die Prognose für den Group FFO wird sogar im Bereich des oberen Endes der Bandbreite von 1.275 Mio. EUR bis 1.325 Mio. EUR liegen. Aus Bewertungseffekten und Investitionen erwartet Vonovia im zweiten Halbjahr 2020 eine weitere Wertsteigerung von 2.300 Mio. EUR bis 2.900 Mio. EUR.

weitere Infos zu VONOVIA SE
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu VONOVIA SE mit anderen Aktien der Branche Immobilien!

Zum Aktien-Finder

Aktuelle technische Analyse zu VONOVIA SE

Unternehmensmitteilungen zu VONOVIA SE

Videos zu VONOVIA SE

DAX-Reaktion auf die Kursverluste, Vorbörse stärke... Lang & Schwarz
DAX-Reaktion auf die Kursverluste, Vorbörse stärker, Merck im Fokus, Infineon und Vonovia, Termine

In der heutigen Vorbörse kann sich der DAX etwas von den gestrigen Verlusten erholen. Aktuell notieren wir an der 14.965 und damit nur wenige Punkte u...

DAX-Schwäche zum Mittag, Weitere Quartalszahlen im... Lang & Schwarz
DAX-Schwäche zum Mittag, Weitere Quartalszahlen im Blick, Vonovia, HelloFresh, Lufthansa und ebay

Der DAX gibt auch am zweiten Handelstag dieser Woche seien morgendlichen Gewinne in Richtung Mittag wieder ab und notiert aktuell nahe der Vortagestie...

alle Videos zu VONOVIA SE

onvista Analyzer zu VONOVIA SE

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "VONOVIA SE" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten