Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
  • 53,400 EUR
  • +0,45
  • +0,84%
WKN
555063Deutschland
ISIN
DE0005550636
Chance
3
Symbol
DRW3
Sektor
Chemie / Pharma
Risiko
0
Handelsplatz geschlossen:Brief 53,550(100) Kaufen
Eröffnung52,95Hoch / Tief (heute) 54,25 / 51,55 Gehandelte Aktien (heute)10.539 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld 53,200(100 Stk.) Verkaufen Vortag52,95Hoch / Tief (1 Jahr)57,80 / 38,30Performance 1 Monat / 1 Jahr +18,03% / +9,49%

Firmenprofil zu Drägerwerk

Die Drägerwerk AG & Co. KGaA entwickelt, produziert und vertreibt seit 1889 Geräte und Systeme in den Bereichen Medizin- und Sicherheitstechnik. Zu den Kunden zählen Unternehmen und Institutionen aus der Notfall- und Akutmedizin, dem Personenschutz wie auch aus den Einsatzbereichen stationäre und mobile Gasmesstechnik oder Gefahrenmanagement. Zu den Produkten gehören Anästhesiearbeitsplätze, Beatmungsgeräte, Patientenmonitoring, und Geräte für die Versorgung von Neugeborenen und speziell auch Frühchen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen auch IT-Lösungen für den OP und Gasmanagementsysteme und bietet so eine umfassende Ausrüstung für Krankenhäuser. Im Bereich Sicherheit bedient Dräger Feuerwehr, Rettungsdienste, Behörden und die Industrie mit ganzheitlichen Gefahrenmanagementsystemen, wozu Atemschutzausrüstung, Gasmesssysteme, Tauchtechnik oder Alkohol- und Drogenmessgeräte gehören. Zudem werden für Kunden spezielle Lösungen entwickelt wie Brandübungsanlagen, Trainingskonzepte und Schulungen.Dräger erwartet im Geschäftsjahr 2019 einen währungsbereinigtenUmsatzanstieg in einer Spanne zwischen 1,0 und 4,0 Prozent. Rückenwind gibt dabei der höhere Auftragsbestand, mit dem Dräger ins neue Geschäftsjahr gestartet ist. Zunehmende gesamtwirtschaftliche Risiken schränken das Wachstumspotenzial etwas ein. Dräger setzt 2019 sein im Vorjahr begonnenes Investitionsprogramm fort. Die EBIT-Marge erwartet Dräger in einer Bandbreite zwischen 1,0 und 3,0 Prozent. Die genannten Einschätzungen beruhen auf den Wechselkursen zum Jahresbeginn 2019 und enthalten keinen Restrukturierungsaufwand.Update 12.04.2019: Für das Gesamtjahr erwartet Dräger weiterhin ein Umsatzwachstum von währungsbereinigt zwischen 1,0 und 4,0 Prozent und eine EBIT-Marge zwischen 1,0 und 3,0 Prozent.Update 15.07.2019: Auf Basis der Entwicklung des ersten Halbjahres, erwartet Dräger für das Gesamtjahr ein Umsatzwachstum am oberen Ende der bisherigen Umsatzprognose von währungsbereinigt zwischen 1,0 und 4,0 Prozent. Die EBIT-Marge wird weiterhin zwischen 1,0 und 3,0 Prozent erwartet.

Stammdaten zu Drägerwerk

WKN
555063
ISIN
DE0005550636
Symbol
DRW3
Land
Deutschland
Branche
Medizinische Ger...
Sektor
Chemie / Pharma ...
Typ
Vorzugsaktie
Nennwert
n.a.
Unternehmen
DRAEGERWERK AG & C...

Mitglieder & Anteilseigner

Vorstandsmitglieder
  • Stefan Dräger (VV)
  • Dr. Reiner Piske
  • Anton Schrofner
  • Gert-Hartwig Lescow
  • Rainer Klug
Aufsichtsratsmitglieder
  • Stefan Lauer (AV)
  • Bettina van Almsick
  • Astrid Hamker
  • Prof. Dr. Thorsten Grenz
  • Dr. Reinhard Zinkann
  • Daniel Friedrich
  • Maria Dietz
  • Nike Benten
  • Siegfrid Kasang
  • Stephan Kruse
  • Uwe Lüders
  • Thomas Rickers
Anteilseigner
  • 71,38% Familie Dräger
  • 14,76% Streubesitz
  • 4,99% Brandes Investment Partners, L.P.
  • 2,99% Norges Bank
  • 2,97% Oddo Asset Management
  • 2,91% LAZARD FRERES GESTION S.A.S.

Marktdaten

Mehr Informationen:Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung784,04 Mio EUR
Anzahl Aktien17.760.000 Stk.
Streubesitz14,76%

Beschäftigte

2018 2017 2016 2015
14.399 13.739 13.263 13.936