• 5,260 EUR
  • -0,04
  • -0,75%
WKN
Deutschland
ISIN
Symbol
KSC
Sektor
Software
Handelsplatz geschlossen:Brief 5,320(600) Kaufen
Eröffnung5,32Hoch / Tief (gestern) 5,32 / 5,20 Gehandelte Aktien (gestern)41.557 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld 5,200(8.717 Stk.) Verkaufen Vortag5,30Hoch / Tief (1 Jahr)7,77 / 4,16Performance 1 Monat / 1 Jahr +1,15% / -23,98%

Firmenprofil zu KPS AG

Die KPS AG ist ein auf die Bereiche Business Transformation und Prozessoptimierung spezialisiertes Beratungsunternehmen und zählt zu den führenden IT-Beratungs- und Systemhäusern in Deutschland. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Business Transformation (Strategie- und Prozessberatung), Enterprise Ressource Planning (Prozessoptimierung und SAP-Implementierung), Product Life-Cycle Management & Supply Chain Management (Optimierung von Konstruktions- und Entwicklungsprozessen, Integration von Konstruktions- und ERP-Welt, Implementierung von CAD und PDM Lösungen), Enterprise Content Management (Archivierung, Dokumentenmanagement-Systeme, Workflow-Lösungen) sowie System Architecture & Integration (eSOA, Netweaver, Server Infrastrukturen, Storage, Managed Services). Durch die Integration der - technischen - Konstruktions- und Entwicklungswelt und der - kaufmännischen - Welt der Unternehmensprozesse (Enterprise Ressource Planning) deckt das Beratungsangebot den gesamten Lebenszyklus eines Produkts ab. Damit verfügt die Gruppe über ein anerkanntes Alleinstellungsmerkmal am Beratungsmarkt. Die KPS Consulting verfügt aufgrund ihrer sehr erfolgreichen KPS-Rapid-Transformation-Methodik über erstklassige Kundenreferenzen u. a. in den Segmenten Prozessindustrie (z. B. Bayer AG), Fertigung & Automotive (z. B. Bosch, Webasto) und Konsumgüter & Handel (z. B. Hugo Boss).Basierend auf der Datenlage und den vorliegenden Informationen im Januar 2021 schätzt der Vorstand, einen Umsatz im Geschäftsjahr 2020/2021 auf dem Niveau des Geschäftsjahres 2019/2020 erzielen zu können. Zudem geht der Vorstand davon aus, das EBITDA moderat steigern zu können.Update 12.02.2021: Basierend auf der Datenlage und den vorliegenden Informationen bestätigt KPS die Erwartung für das laufende Geschäftsjahr und schätzt, einen Umsatz im Geschäftsjahr 2020/2021 auf dem Niveau des Geschäftsjahres 2019/2020 erzielen zu können. Zudem geht der Vorstand davon aus, das EBITDA gegenüber dem Vorjahr moderat steigern zu können.

Stammdaten zu KPS AG

WKN
A1A6V4
ISIN
DE000A1A6V48
Symbol
KSC
Land
Deutschland
Branche
Spezialsoftware
Sektor
Software
Typ
Namensaktie
Nennwert
1,00
Unternehmen
KPS AG

Mitglieder & Anteilseigner

Vorstandsmitglieder
  • Leonardo Musso (VV)
Aufsichtsratsmitglieder
  • Michael Tsifidaris (AV)
  • Uwe Grünewald
  • Hans-Werner Hartmann
Anteilseigner
  • 29,91% Streubesitz
  • 24,27% Michael Tsifidaris
  • 11,12% Dietmar Müller
  • 10,96% Leonardo Musso
  • 10,83% Uwe Grünewald
  • 6,68% Allianz Global Investors GmbH
  • 2,92% Union Investment Privatfonds GmbH
  • 1,47% Taaleri Varainhoito Oy
  • 1,20% Kreissparkasse Biberach
  • 0,33% KBC Asset Management NV
  • 0,26% DEVK Asset Management GmbH

Marktdaten

Mehr Informationen:Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung195,29 Mio EUR
Anzahl Aktien37.412.100 Stk.
Streubesitz29,91%

Beschäftigte

19/20 18/19 17/18 16/17
619 618 591 487