• 31,600 EUR
  • 0,00
  • 0,00%
WKN
Deutschland
ISIN
Symbol
M3V
Sektor
Chemie / Pharma
Handelsplatz geschlossen:Brief 32,000(40) Kaufen
Eröffnung32,00Hoch / Tief (gestern) 32,20 / 32,00 Gehandelte Aktien (gestern)320 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld 31,200(40 Stk.) Verkaufen Vortag31,60Hoch / Tief (1 Jahr)40,20 / 23,00Performance 1 Monat / 1 Jahr -2,46% / +1,28%

Firmenprofil zu MEVIS MEDICAL SOLUTIONS AG

Die MeVis Medical Solutions AG ist ein weltweit führender, unabhängiger Hersteller von Softwareprodukten für die bildbasierte Medizin, insbesondere für die digitale Radiologie. Im Zentrum stehen bildgebende Verfahren wie Computertomographie (CT), Magnetresonanztomographie (MRT), Ultraschall und Mammographie. In Zusammenarbeit mit in der Medizintechnik tätigen Firmen entwickelt das Unternehmen Softwareprodukte, die für die Früherkennung und Diagnose sowie die Therapie- und Interventionsplanung bei Krebserkrankungen, speziell Brustkrebs, der Neurologie und Lungenerkrankungen eingesetzt werden und wesentliche krankheits- und organbezogene Informationen liefern. Die von MeVis beschäftigten Experten arbeiten krankheitsorientiert, um so klinisch relevante Fragestellungen lösen zu können. Dazu arbeitet der Konzern eng mit dem Forschungsinstitut Fraunhofer MEVIS (ehemals MeVis Research GmbH) und weiteren Tochterfirmen zusammen. Am 17.12.2014 gab die VMS Deutschland ein Übernahmeangebot ab. Sie bietet den Aktionären der MeVis an im Wege eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots, ihre auf den Namen lautenden nennwertlosen Stückaktien der Zielgesellschaft (ISIN: DE000A0LBFE4/WKN: A0LBFE) gegen Zahlung eines Betrags in Höhe von EUR 17,50 in bar je Aktie zu erwerben.'Für das Geschäftsjahr 2020/2021 wird nun mit einem zum Vorjahr deutlichen Umsatzrückgang auf EUR 15,0 Mio. bis EUR 15,5 Mio. gerechnet. Neben dem zu erwartenden Umsatzrückgang mit dem Kunden Hologic müssen wir auch von sinkenden Umsatzerlösen im Bereich der Entwicklungs-dienstleistungen ausgehen. Für das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wird ein Rückgang auf EUR 3,5 Mio. bis EUR 4,0 Mio. erwartet. Der prognostizierte Umsatzrückgang ist, bei einem voraussichtlich ausgeglichenen Ergebnis aus Währungskursdifferenzen, der wesentliche Treiber für den EBIT Rückgang,' sagte Marcus Kirchhoff, Vorstand der MeVis Medical Solutions AG.

Stammdaten zu MEVIS MEDICAL SOLUTIONS AG

WKN
A0LBFE
ISIN
DE000A0LBFE4
Symbol
M3V
Land
Deutschland
Branche
Medizinische Ger...
Sektor
Chemie / Pharma ...
Typ
Namensaktie
Nennwert
1,00
Unternehmen
MEVIS MEDICAL SOLU...

Mitglieder & Anteilseigner

Vorstandsmitglieder
  • Marcus Kirchhoff (VV)
Aufsichtsratsmitglieder
  • Kimberley Honeysett (AV)
  • Sunny Sanyal
  • Matthew Lowell
Anteilseigner
  • 73,66% Varex Imaging Corp.
  • 12,30% TBF Global Asset Management GmbH
  • 10,77% Streubesitz
  • 1,54% Knoesel & Ronge Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG
  • 0,71% Greiff Capital Management AG
  • 0,62% Zantke & Cie Asset Management GmbH
  • 0,37% VM Vermögens-Management GmbH

Marktdaten

Mehr Informationen:Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung57,51 Mio EUR
Anzahl Aktien1.820.000 Stk.
Streubesitz10,77%

Beschäftigte

19/20 18/19 17/18 16/17
107 106 104 104