Branchenfonds • Branche: Energie Aktien

Anlageschwerpunkt Lyxor MSCI World Energy TR UE A.EUR

412,650 EUR
-2,400 EUR-0,58 %
Geld
411,350 EUR
(40 Stk.)
Brief
413,850 EUR
(40 Stk.)
Werbung
Dieser ETF schlägt den Dax. Sein Geheimnis: Er hält Unternehmen, die unseren Alltag prägen, aber kaum jemand kennt. Welche Aktien und welcher ETF es sind, erfahren Sie hier.
Fondsvolumen
197,00 Mio. EUR
Laufende Kosten
0,30 %
Replikations­methode
Synthetisch
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Domizil
Luxemburg

Zusammensetzung nach Branchen

Energie
Stand:
  • Energie (100,0 %)

Zusammensetzung nach Land

USAKanadaGroßbritannienFrankreichandere LänderAustralienNorwegenItalien
Stand:
  • USA (63,0 %)
  • Kanada (12,1 %)
  • Großbritannien (11,3 %)
  • Frankreich (5,2 %)

Zusammensetzung nach Instrument

Aktien
Stand:
  • Aktien (100,0 %)

Top Holdings zu Lyxor MSCI World Energy TR UE A.EUR

AnteilWertpapiername
15,97 %
11,59 %
7,35 %
Unbekannt
5,51 %
5,19 %
3,91 %
Unbekannt
2,84 %
2,84 %
2,47 %
2,35 %
Stand:

ETF-Strategie zu Lyxor MSCI World Energy TR UE A.EUR

Beim Fonds handelt es sich um einen Index nachbildenden OGAW mit passiver Verwaltung. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, sowohl die Aufwärts- als auch die Abwärtsbewegung des auf US-Dollar lautenden MSCI WORLD ENERGY Net Total Return Index (mit Wiederanlage der Nettodividenden) (der 'Benchmarkindex') abzubilden, der die Unternehmen des Energiemarktes in den Industrieländern widerspiegelt. Gleichzeitig soll die Volatilität der Renditedifferenz zwischen Fonds und Benchmarkindex ('Tracking Error') so gering wie möglich gehalten werden. Der Benchmarkindex ist ein Index des Typs 'Net Total Return' (Netto-Gesamtrenditeindex). Ein Netto-Gesamtrenditeindex berechnet die Performance der Indexkomponenten auf der Grundlage, dass sämtliche Dividenden oder Ausschüttungen nach Einbehaltung der Quellensteuer in der Indexrendite inbegriffen sind. Der Fonds versucht sein Anlageziel durch eine indirekte Nachbildung zu erreichen, das heißt durch einen oder mehrere im Freiverkehr gehandelte Swapkontrakte (derivative Finanzinstrumente, 'DFI'). Der Fonds kann ebenfalls in ein diversifiziertes Portfolio mit internationalen Aktien investieren, deren Performance mit jener der Benchmark über DFI getauscht wird.