Aktienfonds • Aktien Deutschland

Anlageschwerpunkt Allianz Nebenwerte Deutschland - AT EUR ACC

ISIN
KVG
70,820 EUR
+1,230 EUR+1,77 %
Geld
70,820 EUR
Brief
74,360 EUR
Werbung von onvista cashback
Jetzt Cashback für diesen Fonds berechnen!
Wir holen für dich die Verwaltungs­vergütungen beim Fonds­sparen zurück und zahlen dir die Bestands­provisionen, auch für bereits gekaufte Fonds, aus.
Fondsvolumen
457,03 Mio. EUR
Ausgabeaufschlag
6,00 %
Laufende Kosten
1,78 %
Morningstar-Rating
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Morningstar ESG-Rating

Zusammensetzung nach Branchen

IndustrieTelekomdiensteGesundheitswesenKonsumgüter zyklischInformationstechnologieRohstoffeImmobilienBasiskonsumgüterVersorgerFinanzen
Stand:
  • Industrie (23,8 %)
  • Telekomdienste (16,1 %)
  • Gesundheitswesen (12,6 %)
  • Konsumgüter zyklisch (10,9 %)

Zusammensetzung nach Land

DeutschlandNiederlande
Stand:
  • Deutschland (94,7 %)
  • Niederlande (1,1 %)

Zusammensetzung nach Instrument

AktienBarmittel
Stand:
  • Aktien (95,8 %)
  • Barmittel (4,2 %)

Zusammensetzung nach Währung

Euro
Stand:
  • Euro (95,8 %)

Top Holdings zu Allianz Nebenwerte Deutschland - AT EUR ACC

WertpapiernameAnteil
GEA Group
Aktie · WKN 660200 · ISIN DE0006602006
5,57 %
LEG Immobilien SE
Aktie · WKN LEG111 · ISIN DE000LEG1110
5,29 %
Eventim
Aktie · WKN 547030 · ISIN DE0005470306
4,89 %
Bechtle
Aktie · WKN 515870 · ISIN DE0005158703
4,88 %
Kion Group AG
Aktie · WKN KGX888 · ISIN DE000KGX8881
4,50 %
Puma
Aktie · WKN 696960 · ISIN DE0006969603
4,33 %
Fresenius Medical Care
Aktie · WKN 578580 · ISIN DE0005785802
4,18 %
Scout24
Aktie · WKN A12DM8 · ISIN DE000A12DM80
4,13 %
Ströer
Aktie · WKN 749399 · ISIN DE0007493991
3,32 %
Fuchs Petrolub Vz.
Aktie · WKN A3E5D6 · ISIN DE000A3E5D64
3,29 %
Summe:44,38 %
Stand:

Fondsstrategie zu Allianz Nebenwerte Deutschland - AT EUR ACC

Ziel der Anlagepolitik unter Anwendung der Strategie für nachhaltige Schlüsselindikatoren mit relativem Ansatz (die 'KPI-Strategie (relativ)') ist es, auf langfristige Sicht Kapitalwachstum durch Engagement vorwiegend an den deutschen Aktienmärkten für mittelkapitalisierte Unternehmen im Rahmen der Anlagegrundsätze zu erwirtschaften. Treibhausgasemissionen. Ein im Rahmen der Anwendung der KPI-Strategie (Relativ) angewandter 'Schlüsselindikator' misst die Treibhausgasintensität des Fonds, indem die gewichtete durchschnittliche Intensität der Treibhausgasemissionen der im Fondsportfolio enthaltenen Emittenten, die wiederum auf Basis des Jahresumsatzes der einzelnen betreffenden Unternehmen berechnet wird, ermittelt wird (THG-Intensität). Die Reduzierung von Treibhausgasemissionen wird dahingehend berücksichtigt, dass die THGIntensität des Fonds im Vergleich zur TGH-Intensität der Benchmark des Fonds 20 % niedriger sein muss. Im Rahmen der Anwendung der KPI-Strategie (Relativ) werden zudem bestimmte Emittenten aufgrund der Anwendung von Mindestausschlusskriterien ausgeschlossen. Zudem werden Emittenten, die in hohem Maße gegen gute Unternehmensführungspraktiken verstoßen, nicht erworben.