Aktienfonds • Aktien International

Anlageschwerpunkt CM-AM GLOBAL INNOVATION - IC EUR ACC

KVG
124.312,540 EUR
+948,160 EUR+0,77 %
Geld
124.312,540 EUR
Brief
124.312,540 EUR
Werbung von onvista cashback
Jetzt Cashback für diesen Fonds berechnen!
Wir holen für dich die Verwaltungs­vergütungen beim Fonds­sparen zurück und zahlen dir die Bestands­provisionen, auch für bereits gekaufte Fonds, aus.
Fondsvolumen
Ausgabeaufschlag
2,00 %
Laufende Kosten
1,01 %
Morningstar-Rating
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend
Morningstar ESG-Rating

Zusammensetzung nach Branchen

IT/TelekommunikationTelekomdiensteKonsumgüter zyklischGesundheitswesenIndustrieFinanzenBarmittelKonsumgüter
Stand:
  • IT/ Telekommunikation (55,6 %)
  • Telekomdienste (10,3 %)
  • Konsumgüter zyklisch (9,0 %)
  • Gesundheitswesen (8,4 %)

Zusammensetzung nach Land

NordamerikaEuropaAsienBarmittelJapan
Stand:
  • Nordamerika (62,3 %)
  • Europa (18,4 %)
  • Asien (11,8 %)
  • Barmittel (3,3 %)

Zusammensetzung nach Instrument

AktienBarmittel
Stand:
  • Aktien (96,7 %)
  • Barmittel (3,3 %)

Top Holdings zu CM-AM GLOBAL INNOVATION - IC EUR ACC

WertpapiernameAnteil
MICROSOFT CORP5,74 %
SYNOPSYS INC4,63 %
ALPHABET INC4,17 %
MASTERCARD INC4,07 %
SERVICENOW INC3,44 %
NVIDIA CORP3,16 %
MERCADOLIBRE INC2,84 %
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFAC2,80 %
PALO ALTO NETWORKS INC2,80 %
ASML HOLDING NV2,75 %
Summe:36,40 %
Stand:

Fondsstrategie zu CM-AM GLOBAL INNOVATION - IC EUR ACC

Dieser OGAW wird aktiv und mit uneingeschränkter Dispositionsbefugnis verwaltet. Er verfolgt das Anlageziel, über den empfohlenen Anlagehorizont eine über seinem Referenzindex, dem MSCI AC World Index, liegende Wertentwicklung nach Abzug aller Kosten zu erwirtschaften, indem er in internationale Aktien investiert, die der Analyse der Verwaltungsgesellschaft zufolge von den Veränderungen der Wirtschaft (Digitalisierung, Roboter) profitieren. Die Zusammensetzung des OGAW kann deutlich von der Verteilung des Referenzindexes abweichen. Der Index berücksichtigt die jeweiligen Schlusskurse und wird mit wiederangelegten Dividenden in Euro ausgewiesen. Innovation ist als die Einführung von Neuheiten in das System definiert. Die zur Analyse der Innovationsbemühungen des Unternehmens herangezogenen Kriterien sind sowohl qualitativ (technologische, personelle und organisatorische Ressourcen, die bei dem Unternehmen im Dienste der Innovation eingesetzt werden) als auch quantitativ (Forschung und Entwicklung, Beitrag neuer Produkte zum Wachstum, Investitionen usw.). Die Innovation muss die Wachstumsaussichten und die Rentabilität des ausgewählten Unternehmens stärken: Zur Verfolgung des Anlageziels verwendet der OGAW einen aktiven und sorgfältigen Verwaltungsstil zur Titelauswahl ('Stock-Picking') innerhalb des Universums der internationalen Wertpapiere einschließlich der Schwellenländer. Das Verfahren zur Auswahl von als innovativ angesehenen Aktien basiert auf einer Fundamental- und Finanzanalyse (Wachstum, Rentabilität, Bewertung) der Wertpapiere.