Swiss Prime Site neu mit ISS ESG-Rating C «Prime»

EQS Group · Uhr

Swiss Prime Site AG / Schlagwort(e): Immobilien/Nachhaltigkeit
Swiss Prime Site neu mit ISS ESG-Rating C «Prime»

01.06.2023 / 07:00 CET/CEST

MEDIENMITTEILUNG

Zug, 1. Juni 2023

  • Ratingupgrade der führenden ESG-Agentur ISS
  • «Prime»-Rating mit positiven Auswirkungen auf die Finanzierungskosten von SPS 

Ratingupgrade der führenden ESG-Agentur ISS
Institutional Shareholder Services (ISS), eine der weltweit führenden Agenturen für ESG-Research und -Rating, hat Swiss Prime Site am 1. Juni 2023 die ISS ESG Einstufung «C» und damit den Status «Prime» verliehen. Das Rating basiert auf zahlreichen Elementen, welche sich auf unterschiedliche Aspekte der Bereiche Umwelt, Soziales und Unternehmensführung beziehen. Swiss Prime Site hat seit vielen Jahren strategisch und systematisch darauf hingearbeitet, die Nachhaltigkeitsperformance kontinuierlich zu verbessern. Dazu René Zahnd, CEO Swiss Prime Site: «Wir fühlen uns bestätigt, dass die von uns ergriffenen Massnahmen in allen drei Bereichen der Nachhaltigkeit zu signifikanten Verbesserungen geführt haben und sich nun auch in der erfolgreichen Verbesserung des ISS ESG-Ratings wiederfinden. Darüber hinaus bin ich überzeugt, dass wir durch zusätzlich identifizierte kurz- und langfristige Initiativen, weiteren Fortschritte erzielen werden.» Mit der neuen Einstufung «C» (Prime) stösst Swiss Prime Site in das oberste Quintil der Immobilienbranche vor.

«Prime»-Rating mit positiven Auswirkungen auf die Finanzierungskosten von SPS
2022 hat Swiss Prime Site ein umfassendes Green Finance Framework eingeführt und damit die operative Immobilienfinanzierung komplett auf Nachhaltigkeitsaspekte ausgerichtet. Diese sind teilweise an die offiziellen Nachhaltigkeitsratings verschiedener Agenturen gekoppelt und haben einen direkten und spürbaren Einfluss auf die Finanzierungskosten des Unternehmens. Dazu Marcel Kucher, CFO Swiss Prime Site: «Unsere 2021 erfolgte strategische Umfinanzierung hin zu mehr Flexibilität und die konsequente Ausrichtung auf Nachhaltigkeit erweisen sich im aktuellen Umfeld als optimal. Dadurch können alle neu aufgenommenen Finanzmittel im Bereich Nachhaltigkeit transparent nachvollzogen werden. Darüber hinaus ermöglicht uns das verbesserte ISS ESG-Rating, unsere Finanzierungskosten um rund CHF 1 Mio. pro Jahr zu senken. Beides zusammen erhöht nochmals deutlich unsere Attraktivität gegenüber nationalen und internationalen Investoren.»

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
 
Investor Relations, Florian Hauber
Tel. +41 58 317 17 64, florian.hauber@sps.swiss
 
Media Relations, Mladen Tomic
Tel. +41 58 317 17 42, mladen.tomic@sps.swiss


Ende der Medienmitteilungen

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Swiss Prime Site AG
Alpenstrasse 15
6300 Zug
Schweiz
Telefon: +41 (0)58 317 17 17
E-Mail: mladen.tomic@sps.swiss
Internet: www.sps.swiss
ISIN: CH0008038389
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1646587

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1646587  01.06.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1646587&application_name=news&site_id=onvista