EQS-News: IR.on baut das Team Nachhaltigkeit & ESG weiter aus

EQS Group · Uhr

EQS-News: IR.on Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit/ESG
IR.on baut das Team Nachhaltigkeit & ESG weiter aus

09.11.2023 / 12:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

IR.on baut das Team Nachhaltigkeit & ESG weiter aus

Köln, 9. November 2023 – Die Kölner Beratungsgesellschaft IR.on AG baut den Geschäftsbereich „Nachhaltigkeit & ESG“ konsequent weiter aus. Das mittlerweile sechsköpfige Team steht seinen Kunden derzeit vor allem in Hinblick auf die kommenden Berichtspflichten gemäß CSRD und EU-Taxonomie beratend zur Seite.

Seit dem Jahr 2021 berät die IR.on AG ihre Kunden neben den Hauptberatungsfeldern Investor Relations und Finanzkommunikation auch bei Nachhaltigkeits- und ESG-Themen. Neben Anna-Lena Mayer, der Leiterin des Geschäftsbereichs „Nachhaltigkeit & ESG“, und Michael Werner, dem strategischen Berater des Teams, konnte die IR.on AG in den vergangenen zwei Jahren vier weitere Berater*innen für ihr ESG-Beratungsgeschäft gewinnen.

Die Gesellschaft reagiert damit auf die zunehmende Nachfrage nach ESG-Dienstleistungen durch ihre Kunden im kapitalmarktorientierten Mittelstand. Die Schwerpunkte des Dienstleistungsportfolios im neu geschaffenen Geschäftsbereich liegen in den vier Bereichen Strategieentwicklung, Corporate Governance, Reporting & Kommunikation sowie ESG-Ratings.

„Auch abseits des Kapitalmarktes betreuen wir mit unserem ‚hands-on‘ Ansatz verstärkt mittelständische Unternehmen, die ebenfalls vor große Herausforderungen gestellt werden. Denn mit der neuen Regulatorik wird auch der Kreis der berichtspflichtigen Unternehmen deutlich erweitert.“, sagt Anna-Lena Mayer.

Zu den jüngsten Projekten zählen unter anderem die zweiten Nachhaltigkeitsberichte der SSI SCHÄFER Gruppe sowie der Homann Holzwerkstoffe Gruppe, die das Berater*innen-Team umgesetzt hat. Beide Kunden wurden zuvor bereits bei der Entwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie und der Erstellung des ersten Nachhaltigkeitsberichts begleitet. Darüber hinaus unterstützen die Berater*innen derzeit erste Kunden bei der Durchführung der Wesentlichkeitsanalyse nach den neuen Anforderungen gemäß ESRS und der weiteren Vorbereitung auf die Nachhaltigkeitsberichterstattung nach der CSRD. Weitere Informationen zur CSRD finden Sie unter https://ir-on.com/csrd/.

„Wir freuen uns sehr, dass sich unser neuer Geschäftsbereich ‚Nachhaltigkeit & ESG‘ am Markt etabliert hat und unsere Dienstleistungen sowohl von unseren Bestandskunden als auch von Neukunden nachgefragt werden. Der interdisziplinäre Austausch in unserem Team, sowie die Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartner*innen und Kunden zeigen, dass Investor Relations und Nachhaltigkeit sukzessive zusammenwachsen.“, sagt Fabian Kirchmann, Vorstand der inhabergeführten IR.on AG.

 

****

Registrieren Sie sich auch für unsere beiden kostenfreien Webinare „CSRD praktisch angehen“, am Mittwoch, den 22. November 2023, um 11:00 Uhr und „EU-Taxonomie erfolgreich meistern“ am Mittwoch, den 06. Dezember 2023, ebenfalls um 11:00 Uhr.

 

Kontakt

IR.on Aktiengesellschaft
Anna-Lena Mayer
Leiterin Nachhaltigkeit & ESG
Tel.: +49 221 9140 970
E-Mail: esg(at)ir-on.com
www.ir-on.com


09.11.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

1769567  09.11.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1769567&application_name=news&site_id=onvista

onvista Premium-Artikel