Comet erzielt im Gesamtjahr 2023 eine Profitabilität über den jüngsten Prognosen; Erholung im Halbleiterzyklus im 2024 erwartet

EQS Group · Uhr

Comet Holding AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
Comet erzielt im Gesamtjahr 2023 eine Profitabilität über den jüngsten Prognosen; Erholung im Halbleiterzyklus im 2024 erwartet

01.02.2024 / 06:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Kennzahlen Geschäftsjahr 2023 (vorläufig und ungeprüft)

  • Nettoumsatz von rund CHF 397.5 Mio. (GJ 2022: CHF 586.4 Mio.)
  • EBITDA-Marge bei 11.3%, nach 20.3% im Geschäftsjahr 2022

Comet gibt die vorläufigen und ungeprüften Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 bekannt, mit einer EBITDA-Marge von 11.3% (bisherige Prognose 7% bis 9%) und einem Nettoumsatz von CHF 397.5 Millionen (bisherige Prognose CHF 380 bis 400 Millionen). Im Q4/23 wurde ein starker Nettoumsatz erzielt, hauptsächlich in der Division PCT. Die Profitabilität lag über den Prognosen, was vor allem auf eine höhere Produktion, einen günstigen Produktmix und weitere Kostenanpassungen zurückzuführen ist.

Die Stabilisierung in der Halbleiterindustrie setzte sich im Q4/23 fort. Angesichts der zahlreichen wirtschaftlichen und geopolitischen Unsicherheiten wäre es jedoch verfrüht, kurzfristig eine Rückkehr zu deutlich besserem Wachstum zu erwarten, auch wenn die Signale aus dem Halbleitermarkt auf eine Rückkehr des Halbleiteraufschwungs im laufenden Geschäftsjahr hindeuten. Zusammen mit der konsequenten Umsetzung unserer Wachstumsstrategie (neue Produkte und höherer Share of Wallet bei Grosskunden) erwartet Comet eine positive Entwicklung von Umsatz und Profitabilität im Jahr 2024.

Die geprüften Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 und ein vertiefter Ausblick des Managements auf das Geschäftsjahr 2024 werden am 4. März veröffentlicht.

-Ende-

   
Kontakt  
Dr. Ulrich Steiner  
VP Investor Relations & Sustainability  
T +41 31 744 99 95  
ulrich.steiner@comet.ch  
   
Unternehmenskalender  
4. März 2024
19. April 2024
Jahresergebnis 2023
75. Generalversammlung
   
   

Comet Group
Die Comet Group ist ein weltweit führendes, innovatives Schweizer Technologieunternehmen mit Fokus auf Plasma Control- und Röntgentechnologie. Mit hochwertigen High-Tech-Komponenten und Systemen ermöglichen wir unseren Kunden, ihre Produkte qualitativ zu verbessern und sie gleichzeitig effizienter und umweltschonender zu produzieren. Die innovativen Lösungen kommen zum Einsatz im Halbleitermarkt, der Luftfahrt- und Automobilindustrie sowie im Bereich Sicherheitsprüfung. Die Comet Holding AG hat ihren Hauptsitz in Flamatt in der Schweiz und ist heute in allen Weltmärkten vertreten. Wir beschäftigen weltweit über 1 500 Mitarbeitende, rund 500 davon in der Schweiz. Neben Produktionsstandorten in China, Deutschland, Dänemark, Schweiz, Malaysia und den USA unterhalten wir verschiedene Tochtergesellschaften in Kanada, China, Japan, Korea, Taiwan und den USA. Die Aktien von Comet (COTN) werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt.


Ende der Adhoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Comet Holding AG
Herrengasse 10
3175 Flamatt
Schweiz
Telefon: +41 31 744 90 00
E-Mail: info@comet.tech
Internet: www.comet.tech
ISIN: CH0360826991
Valorennummer: 36082699
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1827605

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1827605  01.02.2024 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1827605&application_name=news&site_id=onvista

onvista Premium-Artikel