Aktien Frankfurt Schluss: Dax macht wieder Boden gut - Starker Ifo-Index

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Rücksetzer zur Wochenmitte hat sich der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag wieder berappelt. Der Dax schloss mit einem Plus von 0,86 Prozent bei 15 589,23 Punkten. Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte erklomm ein weiteres Rekordhoch und gewann letztlich 1,31 Prozent auf 34 343,84 Punkte.

"Nach unten geht nicht viel, nach oben aber geht eben auch nicht viel - das Ergebnis ist ein Deutscher Aktienindex, der sich in einer vorsommerlichen Ruhe lediglich seitwärts bewegt, ein Trend ist weiter nicht auszumachen", konstatierte Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets. "Das Beste, was dem Dax in den kommenden Wochen passieren könnte, wäre eine Fortsetzung der laufenden Seitwärtsphase. Denn trotz oder gerade wegen der bevorstehenden Sommerflaute mit geringen Umsätzen droht jederzeit eine größere Korrektur der heiß gelaufenen Aktienkurse", fügte Stanzl hinzu./edh/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 15.661,85 Pkt.
  • +0,86%
23.07.2021, 21:59, Citi Indikation

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DAX (168.344)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten