Andauernde Kämpfe in Nahost - Israel feuert auf Gazastreifen

Reuters

Gaza/Jerusalem (Reuters) - Israel hat am frühen Freitagmorgen erneut zahlreiche Luftangriffe und Artillerie auf den Gazastreifen abgefeuert.

Raketenbeschuss aus Gaza folgte. Das israelische Militär ließ kurz nach Mitternacht in einer Mitteilung verlauten, dass Luft- und Bodentruppen den Gazastreifen angegriffen hätten. Obwohl keine weiteren Details bekannt gegeben wurden, gaben israelische Korrespondenten für militärische Angelegenheiten an, dass es sich nicht um eine Bodeninvasion handele und dass die Truppen von der israelischen Seite der Grenze aus Artillerie abfeuerten. Bewohner des nördlichen Gazastreifens, in der Nähe der israelischen Grenze, sagten, sie hätten keine Anzeichen von israelischen Bodentruppen innerhalb der Enklave gesehen. Sie berichteten aber von schwerem Artilleriefeuer und Dutzenden von Luftangriffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu TA-100 (TOTAL RETURN) (I... Index

  • 1.775,66 Pkt.
  • -0,42%
15.06.2021, 19:03, außerbörslich
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "TA-100 (TOTAL RETURN) (ILS)" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten