Elringklinger: Anleger ergreifen die Flucht – Aktie verliert wichtige Chartunterstützung

onvista
Elringklinger: Anleger ergreifen die Flucht – Aktie verliert wichtige Chartunterstützung

Der gute Lauf von Elringklinger scheint fürs Erste vorbei zu sein. Die Aktionäre des Autozulieferers haben im heutigen Handel die Flucht ergriffen, nachdem das Interesse an den Aktien, die im dritten Quartal 2020 einen starken Lauf hatten, zuletzt schon merklich abgeflacht war. Zur Wochenmitte gab es nun einen weiteren schweren Rücksetzer. Am Vormittag sackten die Papiere um 10,25 Prozent auf 12,08 Euro ab auf ein Tief seit November. Seit ihrem Hoch zu Jahresbeginn haben sie nun schon mehr als 30 Prozent verloren.

Konkrete Nachrichten wurden für den Kursrutsch nicht verantwortlich gemacht. Die Papiere fielen am Mittwoch aber unter eine wichtige Unterstützung bei 12,72 Euro, die den Aktien in den vergangenen Monaten mehrmals Rückhalt gegeben hatte. Darunter wurden sie nun durch gereicht, es rücken nun langfristig relevante charttechnische Linien näher: Zuerst die exponentielle 200-Tage-Linie, die derzeit bei knapp 11,34 Euro verläuft. Am Vortag hatte sich das Unternehmen noch zuversichtlich zum laufenden Jahr geäußert.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: xalien / Shutterstock.com

onvista-Ratgeber: Rohstoffhandel – Worauf Anleger beim Trading mit den Schätzen der Natur achten müssen

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Elringklinger Aktie

  • 14,59 EUR
  • +3,91%
18.05.2021, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Elringklinger

Elringklinger auf halten gestuft
kaufen
4
halten
13
verkaufen
8
52% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 14,81 €.
alle Analysen zu Elringklinger
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Elringklinger (566)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Elringklinger" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten