GOPRO - Man muss sie nicht mögen, kann sie aber traden

GodmodeTrader
GoPro Inc. - WKN: A1XE7G - ISIN: US38268T1034 - Kurs: 11,610 $ (NASDAQ)

Ich weiß gar nicht, in wie vielen Wunschanalysenvideos ich fast schon gebetsmühlenartig wiederholt habe, dass ich von der Aktie von GoPro wenig halte. Der Langfristchart gibt mir auch Recht. Mit vielen Vorschusslorbeeren gestartet, ist die Aktie von Kursen von fast 100 USD im Coronacrash auf exakt 2,00 USD abgeschmiert. Seither dürfen sich allerdings die Bullen wieder freuen. Es hat sich eine mittelfristige Aufwärtsbewegung ausgebildet, die den Kurs zumindest wieder in die Zweistelligkeit zurückgeführt hat.

Fundamental ist die jüngste Rally zumindest zum Teil untermauert. Dem bekannten Hersteller von Actioncams soll es Analystenschätzungen zufolge 2021 nach fünf Jahren mit Verlusten wieder gelingen, Gewinne zu schreiben. Die KGVs würden sich demnach auf 20 und 15 belaufen. Natürlich muss GoPro erst noch beweisen, dass es das auch wirklich hinbekommt.

Quelle: Guidants

Einen ersten Schritt hat das Unternehmen heute unternommen. Denn der Quartalsbericht zeigt in die richtige Richtung. Zwar weniger, was den Verkauf von Kameras anbelangt. Da blieb die Zahl mit rund 700.000 verkauften Einheiten gegenüber dem Vorquartal konstant. Aber GoPro versteht sich inzwischen auch immer mehr als Dienstleister. Im zurückliegenden Quartal wurde erstmals die Millionen-Schwelle an Kunden erreicht, die Dienste wie das Abspeichern von Fotos und Videos in der Cloud, aber auch Livestreaming nutzen. Gerade dort will das Management wachsen. CEO Nicholas Woodman beschreibt es im Conference Call wie folgt: "Das ist die neue GoPro. Wie haben uns von einem Unternehmen, das rein Hardware verkauft hat, erfolgreich zu einem Unternehmen gewandelt, das im direkten Kundenservice und Subkriptionsbusiness gute Gelegenheiten sieht, Margen und Profitabilität zu verbessern." Ob sich diese Strategie auszahlt, wird man sehen müssen, zumal es in beiden Bereichen, Cloudspeicher und Livestreaming vor Konkurrenz gerade nur so wimmelt.

Rein auf die Zahlen bezogen zeigte sich im ersten Quartal 2021 eine Verbesserung, aber noch kein Gewinn. GoPro reduzierte den Verlust verglichen mit dem Vorjahr deutlich von 0,43 auf 0,07 USD je Aktie. Der Umsatz zog ebenfalls stark an, von 119 Mio. USD auf 204 Mio. USD. Damit übertraf GoPro beim Umsatz die Markterwarung von 186,8 Mio. USD, verfehlte es aber, eine schwarze Null zu schreiben, wie es Analysten prognostiziert hatten. Die Prognose für das zweite Quartal fiel weitestgehend im Rahmen der Markterwartungen aus. Ich bleibe dabei, die Story überzeugt mich nicht. Für Turnaround-Fans könnte es sich aber lohnen, die kommenden Quartalsberichte im Auge zu behalten und zu untersuchen, ob GoPro tatsächlich das Ruder erfolgreich herumreißen kann.

Nun kann man Aktien natürlich auch immer völlig unabhängig von Fundamentals traden und versuchen sich eine Strecke herauszuschneiden, insofern es das Setup hergibt. Im Wochenchart von GoPro sieht man aktuell zahlreiche interessante Informationen. Zunächst fällt ein intakter Aufwärtstrendkanal seit März 2020 auf. Ausgehend von der oberen Begrenzung korrigiert die Aktie bereits seit geraumer Zeit. Es hat sich eine Flaggenkonstellation ausgebildet, innerhalb derer das Papier in der laufenden Woche bullisch reversalt. Dies könnte die Basis für einen Ausbruchsversuch in der kommenden Woche legen. Gelingt der Break über den kurzfristigen Abwärtstrend, wären mittelfristig Kurse um 17,70 USD erreichbar.

Strategische Absicherungen liegen konservativ unter dem Tief bei 7,02 USD und aggressiver unter dem Wochentief. Nun heißt es also: Kamera? Läuft. Take 1, Ausbruchsversuch GoPro-Aktie. Und Action!

FreeTrade-Aktion bei comdirect

Sichern Sie sich jetzt die Chance auf 0 Euro Ordergebühr bei einem unserer angebundenen Broker: Bei comdirect handeln Sie Derivate von Société Générale ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro bis 31.05.2021 ohne Ordergebühr.

Mehr Informationen

Jahr20202021e*2022e*
Umsatz in Mrd. USD0,821,091,14
Ergebnis je Aktie in USD-0,450,590,81
Gewinnwachstum-37,29 %
KGV-2015
KUV1,81,41,3
PEGneg.0,4
*e = erwartet
GoPro-Aktie

GodmodeTrader 2021 - Autor: Bastian Galuschka, Stv. Chefredakteur)

Kurs zu GoPro Aktie

  • 11,55 USD
  • -0,08%
22.06.2021, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu GoPro

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere GodmodeTrader-Newsalle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf GoPro (33)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten