KLA Corp: Ein Marktführer in der Chipindustrie – dass Chips immer kleiner werden, spielt diesem Unternehmen besonders in die Karten

onvista

Die Digitalisierung schreitet voran. Davon profitiert die Halbleiterindustrie generell. Dass Chips aber immer kleiner werden, spielt besonders KLA Corp. in die Karten.

KLA Corp: Ein Marktführer in der Chipindustrie – dass Chips immer kleiner werden, spielt diesem Unternehmen besonders in die Karten

Die Semiconductor-Industrie bietet auch 2021 reichlich Potenzial. Die Prognose für die Halbleiterindustrie bleibt weitgehend positiv, basierend auf mehreren Wachstumstreibern, darunter das sich verbessernde globale BIP-Wachstum (Konjunkturprogramme, Überwindung der Corona-Pandemie), die starke Ausweitung von 5G-Basisstationen, die zunehmende Verbreitung von 5G-Smartphones und die anhaltende Erholung des Automobilmarktes.

KLA Corp. ist der Weltmarktführer in der Metrologie mit mehr als 50 % Marktanteil. Das S&P 500-Unternehmen legt seinen Fokus auf Geräte zur sog. Waferinspektion. Sie messen beispielsweise Waferkrümmung, Waferrauigkeit, Oberflächendefekte oder Eigenschaften von dünnen Filmen, die auf den Wafer aufgebracht werden (z. B. Dicke und Brechungsindex). Für die Halbleiterindustrie ist KLA-Technologie unverzichtbar. Der nächstgrößere Konkurrent, der auf dem Gebiet arbeitet, ist Applied Materials. KLA ist in dem Bereich viermal so groß.

Strammes Wachstum in der Vergangenheit, strammes Wachstum in der Zukunft. In den letzten drei Jahren ist der Gewinn um 15 % pro Jahr, der Umsatz um 18 % (auch durch Übernahmen) jährlich gewachsen. Analysten erwarten ein weiteres Gewinnwachstum von 10 % im Jahr 20/21. Im ersten Quartal 20/21 lag der Umsatz mit 1,54 Mrd. $ um 50 Mio. $ über den Erwartungen. Beim Gewinn je Aktie (2,69 $) wurden die Konsensschätzungen um 0,11 $ geschlagen. Die Eigenkapitalrendite lag bei stolzen 61,4 % und die Gewinnmarge bei 31,9 %. Das sind Werte, nach denen sich die Branchenwettbewerber die Finger lecken.

KLA Corp. profitiert von fast allen Tech-Trends der nächsten Jahre in Kombination mit immer kleineren Chip-Dimensionen, was permanent mehr Messtechnik erfordert. Die Aktie ist zudem mit einem KGV von rund 25 im Branchenvergleich noch vernünftig bewertet. Auf Sicht der nächsten zwei Jahre dürfte KLA ein Kurspotenzial von 40 % haben.

Gleich Experten-Watchlist abonnieren und keine neue Chance verpassen!

Oliver Kantimm / Der Aktionärsbrief

Foto: bestfoto77 / Shutterstock.com

Diese Publikation wurde von der Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH erstellt. Sie dienen ausschließlich der Information! Mit den Publikationen wird weder ein Angebot zum Verkauf, Kauf oder zur Zeichnung eines Wertpapiers oder Anlagetitels unterbreitet. Die in den Publikationen enthaltenen Informationen und Einschätzungen zu den Wertpapieren stellen keine Empfehlung dar, sich in den beschriebenen Wertpapieren zu engagieren. Die in den Publikationen gegebenen Informationen beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig erachten, jedoch keiner neutralen Prüfung unterzogen haben. Hans A. Bernecker Börsenbriefe GmbH übernimmt keine Gewähr und keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Die in den Publikationen vertretenen Meinungen stellen ausschließlich die Auffassungen der Autoren und der Redakteure dar und können sich jederzeit ändern, solche Meinungsäußerungen müssen nicht publiziert werden. Technische Analysen geben ebenfalls ausschließlich die Meinung der Redakteure wider und ersetzen keine individuelle Anlageberatung. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Mitarbeiter in Aktien, die besprochen werden, selber investiert sind. Jedoch kommen sie ihrer Tätigkeit mit einem Grad an Unabhängigkeit nach, der der Höhe des Risikos für die Beeinträchtigung von Interessen der Leser angemessen ist. Eine Vergütung von Unternehmen, deren Werte in den Publikationen besprochen wurden, finden zu keinem Zeitpunkt statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu S&P 500 (TR) Index

  • 7.958,98 USD
  • +1,95%
05.03.2021, 23:44, außerbörslich
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "S&P 500 (TR)" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "S&P 500 (TR)" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten