Mastercard steigert Quartalsgewinn kräftig

dpa-AFX

PURCHASE (dpa-AFX) - Der US-Finanzkonzern Mastercard verdient dank der hohen Ausgabefreude seiner Kreditkartenkunden prächtig. Im dritten Quartal legte der Gewinn im Jahresvergleich um 59 Prozent auf 2,4 Milliarden Dollar (2,1 Mrd Euro) zu, wie Mastercard am Donnerstag mitteilte. Die Erlöse kletterten um 30 Prozent auf 5,0 Milliarden Dollar. Mastercard profitiert von hohen Konsumausgaben in den USA, aber auch von der Erholung des internationalen Reiseverkehrs von der Corona-Krise. So nahmen die Auslandszahlungen zuletzt um 52 Prozent zu. Die Quartalszahlen lagen deutlich über den Erwartungen der Analysten. Die Aktie stieg vorbörslich um knapp drei Prozent./hbr/DP/eas

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Mastercard Aktie

  • 283,50 EUR
  • +4,74%
02.12.2021, 22:26, Tradegate

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Mastercard

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Mastercard (2.965)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten