NEL ASA - Aktie scheitert mit ihrem Rallyversuch

GodmodeTrader
NEL ASA - WKN: A0B733 - ISIN: NO0010081235 - Kurs: 2,337 € (L&S)

Seit Wochen werden an der Börse anscheinend immer wieder die gleichen Themen gespielt, zumindest von privater Seite. Zu dieser Schlussfolgerung könnte man kommen, wenn man sich die Handelsaktivitäten auf Tradegate anschaut und unterstellt, dass dort hauptsächlich private Anleger bzw. Trader unterwegs sind. Hier tauchen nämlich in regelmäßigen Abständen immer wieder die gleichen Aktien bzw. Themen auf. Ganz oben auf der Wunschliste stehen Biotech-Unternehmen im Zusammenhang mit der Corona-Krise und der Wasserstoffsektor. So wird beispielsweise die NEL-Aktie heute sehr aktiv gehandelt.

Erster Rallyversuch trotz ausbleibendem Trend erfolgreich getradet!

Kunden aus PROMax wird die Aktie bekannt sein. Ich hatte diese am 29. März ins kurzfristige Depot gekauft und spekulierte auf eine Bodenbildung und die Chance, ein neues Allzeithoch zu erreichen. Auf dem Weg nach oben zur ersten großen Herausforderung um 2,65 EUR nahm ich einige Teilgewinne mit und spekulierte mit dem Rest auf einen schönen Trend. Leider ist gestern auch der noch offene Teil der Position geschlossen worden, zwar mit Gewinn, aber tradingtechnisch wäre mir natürlich lieber gewesen, man hätte den Widerstandsbereich um 2,65 EUR geknackt und die Party in Richtung Allzeithoch fortgesetzt. Stattdessen aber scheiterte man dort gleich zweimal und die Aktie fiel dann auch noch unter den Support bei 2,40 EUR zurück. Dieses kurzfristig bärische Signal sorgt heute für weitere Abgaben.

Wie geht es jetzt weiter?

Die PROMax-Position war zwar erfolgreich, die Aktie hat jedoch noch nicht die Kraft für einen großen Trend. Stattdessen müssen wir uns nun mit einer Range zwischen ca. 2,65 EUR und 2,061 EUR herumärgern. Aktuell wird die Aktie in der Mitte dieser Range gehandelt und hat damit wieder auf der Longseite noch auf der Shortseite einen wirklich starken Vorteil. Auch mit Blick auf das CRV lassen sich auf keiner Seite Pluspunkte finden. Die Aktie ist kurzfristig angeschlagen und könnte in diesem Zusammenhang natürlich den unteren Supportbereich testen. Wie das jedoch in einer Range üblich ist, kann es dabei auch „zickig“ zur Sache gehen. Ein Test des unteren Supports ist keine Pflicht.

Interessant wird die Aktie tatsächlich erst wieder im Bereich von 2,20-2,06 EUR bzw. im oberen Widerstandsbereich ab 2,60 EUR. Natürlich steigt das Interesse auch bei einem Ausbruch aus der aktuellen Range, egal in welche Richtung, deutlich an. Zu erkennen ist eine solche Ausbruch momentan jedoch noch nicht, so dass zunächst von klassischem Rangetrading ausgegangen wird. Dabei herrscht innerhalb der Range aktuell eine leicht bärische Tendenz.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

NEL ASA

BörseGo AG 2021 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Nel Aktie

  • 1,75 EUR
  • -11,46%
06.05.2021, 15:59, Tradegate

onvista Analyzer zu Nel

Nel auf kaufen gestuft
kaufen
1
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 1,75 €.
alle Analysen zu Nel
Weitere GodmodeTrader-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Nel (615)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Nel" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten