Rally mit Substanz

Klaus Brune

Es ist ein erster echter Lichtblick in der Pandemie: Der von Biontech und Pfizer gemeinsam entwickelte Corona-Impfstoff hat sich in klinischen Tests als hochwirksam und ohne unerwünschte Nebenwirkungen erwiesen. Für die Börsen war es das Signal, in eine frühzeitige Jahresendrally zu starten. Der DAX legte im bisherigen Wochenverlauf 5,5% zu und etablierte sich vorerst über 13 000 Punkten.

Ohne Zweifel, auch wir sind optimistisch für die künftige Kursentwicklung - deswegen haben wir am Dienstag mit 2G Energy einen weiteren Wert in unser Musterdepot aufgenommen (s. Bericht rechts). Doch die Wucht der Kursexplosion sollte Anleger vorsichtig machen. Selbst wenn der Wirkstoff von Biontech/Pfizer schneller als erwartet die klinischen Prüfungen durchlaufen hat, ein Ende der Corona-Einschränkungen ist noch keine ausgemachte Sache. Bis eine ausreichende Menge an Menschen immun ist, wird noch eine gewisse Zeit ins Land gehen.

Ein Erfolg ist die schnelle Impfstoffentwicklung aber allemal. Für die Gewinnentwicklung der Unternehmen deutet sich damit eine allmähliche Rückkehr zur Normalität an. Nachdem große Häuser wie JP Morgan die globalen Gewinnerwartungen um bis zu 30% zusammengestrichen hatten, wagen ihre Analysten jetzt wieder erste, vorsichtige Aufwärtskorrekturen. Dabei hat nicht nur die US-amerikanische Investmentbank v. a. Value-Unternehmen im Blick, die bislang eher gemieden wurden. Denn die wachstumsstarken Technologiewerte weisen mit einem Forward-KGV von 38 eine extrem hohe Bewertung auf, wie sie zuletzt Anfang 2000 erreicht wurde. Die Folge ist vielen von uns noch in Erinnerung: Bis Ende 2001 büßte etwa der Nasdaq-Index 80% an Wert ein. Es gibt also gute Gründe, so wie wir in unserem Musterdepot vorwiegend auf die bislang eher vernachlässigten Substanzwerte zu setzen.

Jetzt neu: das PLATOW Börse-Musterdepot von Klaus Brune

Unser Kolumnist führt mit seinem Redaktionsteam ein exklusives Experten-Musterdepot im my onvista-Bereich. Möchten Sie aktuelle Hintergrundinformationen und die fundierte Einschätzung von Klaus Brune zu spannenden deutschen und internationalen Werten erfahren? Abonnieren Sie dazu einfach das Experten-Musterdepot der PLATOW Börse. Über die eingeblendeten Notizen können Sie für jeden Wert des Musterdepots die neueste Analyse der PLATOW Redaktion aufrufen. Schauen Sie doch gleich mal rein!

Gleich Experten-Musterdepot abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben!

Hinweis: Die Inhalte der Kolumnen dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder. Für den Inhalt der Kolumne ist allein der jeweilige Autor verantwortlich.
Das könnte Sie auch interessieren
Expertenprofil
Klaus Brune Klaus Brune Ressortleiter Börse PLATOW Verlag

Klaus Brune leitet seit Juli 2017 das Börsen-Ressort des PLATOW Verlags. Nach einem Studium der Amerikanistik in Frankfurt und Carbondale, lllinois (USA), berichtete er mehr als 20 Jahre auf Deutsch und auf Englisch über die internationalen Finanzmärkte. Bei der News Corp. war er zuletzt als Managing Editor für die deutschsprachige Redaktion von Dow Jones News verantwortlich, zuvor leitete er fast zehn Jahre lang als stellvertretender Redaktionsleiter das Reporternetzwerk des Unternehmens.

Bei der PLATOW Redaktion verantwortet er die beiden Publikationen „PLATOW Börse“ und „PLATOW Emerging Markets“. Im Fokus stehen dabei Aktien, welche sich im Normalfall durch ein bewährtes Geschäftsmodell, eine moderate Bewertung und einen stabilen Newsflow auszeichnen. Als Beimischungen werden auch „Fallen Angels“ mit starkem Kurserholungspotenzial oder kurzfristige Spekulationen mit entsprechend höherem Risiko eingesetzt. Mit seinem Redaktionsteam führt Klaus Brune jährlich mehrere hundert Hintergrundgespräche mit Vorständen und anderen Insidern börsennotierter Gesellschaften.

Mehr über PLATOW Börse erfahren

Kurs zu PFIZER INC Index

  • 35,51 USD
  • +0,90%
29.03.2018, 15:32, NYSE Global Index Service

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "PFIZER INC" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "PFIZER INC" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten