Drucken
  • 3,100 EUR
  • +0,02
  • +0,64%
WKN
Deutschland
ISIN
Symbol
B8F
Sektor
Chemie / Pharma
Handelsplatz geschlossen:Brief 3,135(3.000) Kaufen
Eröffnung3,13Hoch / Tief (gestern) 3,13 / 3,06 Gehandelte Aktien (gestern)10.018 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld 3,060(1.000 Stk.) Verkaufen Vortag3,08Hoch / Tief (1 Jahr)5,75 / 2,30Performance 1 Monat / 1 Jahr +0,32% / -25,56%
Werbung
Das Festpreis-Depot: Wertpapiere für nur 5,- € Orderprovision* handeln Mehr erfahren
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu BIOFRONTERA AG

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 3,10 EUR +0,01 +0,48% n.a. / n.a.
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 3,10 EUR 0,00 0,00% Handelsplatz geschlossen: 3,100 / 3,130
Lang & Schwarz Excha... Handelsplatz geschlossen: 3,08 EUR +0,05 +1,65% 3,080 / 3,135
Tradegate Handelsplatz geschlossen: 3,10 EUR +0,02 +0,64% 3,060 / 3,135
Frankfurt Handelsplatz geschlossen: 3,04 EUR -0,03 -0,97% n.a. / n.a.
Hamburg Handelsplatz geschlossen: 3,09 EUR +0,02 +0,65% n.a. / n.a.
Berlin Handelsplatz geschlossen: 3,04 EUR -0,03 -0,97% n.a. / n.a.
Düsseldorf Handelsplatz geschlossen: 3,05 EUR +0,03 +1,15% n.a. / n.a.
München Handelsplatz geschlossen: 3,04 EUR -0,03 -0,97% n.a. / n.a.
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 5,65 USD +0,14 +2,63% n.a. / n.a.
Gettex Realtime: 3,08 EUR -0,06 -2,06% 3,060 / 3,135
London Stock Exchang... Handelsplatz geschlossen: 3,26 EUR -1,19 -26,81% n.a. / n.a.
Quotrix Handelsplatz geschlossen: 3,08 EUR +0,01 +0,48% 3,060 / 3,135
Baader Bank Realtime: 3,09 EUR 0,00 +0,16% 3,060 / 3,135
Lang & Schwarz Handelsplatz geschlossen: 3,08 EUR +0,05 +1,65% 3,080 / 3,135
zur Übersicht Handelsplätze
onvista Börsenforum

Diskussionen zu BIOFRONTERA AG

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
165.595Biofrontera ! Zulassung ist da !
14granddad ruhig
00Löschung
00Löschung
5338+ 430 % ? Biofrontera mit großem Potenzial
030Kapitalerhöhung?
19Erster Lizendeal ! Das warten hat sich gelohnt
1193Biofrontera kurz vor Zulassung
3262Biofrontera Produkt-Pipline und Potential
15Wie viel Phantasie steckt in Biofrontera?
Mehr im Forum zu BIOFRONTERA AG
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die onvista media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der onvista media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu BIOFRONTERA AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung139,03 Mio EURAnzahl Aktien44.849.000 Stk.Streubesitz34,29%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2021e 2020e 2019 2018
Ergebnis je Aktie (in EUR) -0,29 -0,21 -0,16 -0,20
Dividende je Aktie (in EUR) 0,00 0,00 0,00 0,00
Dividendenrendite (in %) 0,00 0,00 0,00 0,00
KGV - - - -
KCV - - -6,30 -16,70
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)35,96Momentum 250T0,66Gl. Durchschnitt 38T3,05
Vola 250T (in %)91,04RSL (Levy) 30T1,01Gl. Durchschnitt 100T3,42
Momentum 30T0,96RSL (Levy) 250T0,84Gl. Durchschnitt 200T3,36
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu BIOFRONTERA AG

WKN
604611
ISIN
DE0006046113
Symbol
B8F
Land
Deutschland
Branche
Pharma
Sektor
Chemie / Pharma ...
Typ
Namensaktie
Nennwert
1,00
Unternehmen
BIOFRONTERA AG

Firmenprofil zu BIOFRONTERA AG

Biofrontera AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von neuen Medikamenten zur Behandlung von Haut- und Entzündungskrankheiten spezialisiert hat. Dabei fungiert die Biofrontera AG als Holding der operativ tätigen Biofrontera Pharma GmbH. Der Schwerpunkt der Gesellschaft liegt auf der Entwicklung von neuen Medikamenten und medizinischer Kosmetik zur Behandlung von Hauterkrankungen und zur regenerativen Pflege von geschädigter Haut. Auf dem europäischen Markt bislang erhältlich ist das Präparat Ameluz® zur Behandlung von aktinischer Keratose (Vorstufe von Hautkrebs). Das Medikament wurde 2012 auf dem deutschen Markt eingeführt. Das Wirkkosmetikum Belixos ist eine Basispflege bei entzündeter, juckender und schuppiger Haut, wie sie von Neurodermitis oder Schuppenflechte verursacht werden. Noch in der klinischen Entwicklung befinden sich die Präparate BF-derm1 (Phase II), für chronische und mit Antihistaminen nicht ausreichend behandelbare Nesselsucht, sowie BF-1 zur Migräne-Prophylaxe. Zudem vertreibt die Firma unter dem Namen BF-RhodoLED® eine Rotlichtlampe, die bei der fotodynamischen Therapie bei Tumoren oder anderen Gewebeveränderungen eingesetzt werden kann.Da derzeit nicht absehbar ist, wie lange und wie stark sich die Pandemie wirtschaftlich auswirken wird, sind auch die spezifischen Folgen für Umsatz und Ergebnis für das Geschäftsjahr 2020 nicht verlässlich abzuschätzen oder genauer zu quantifizieren. Deshalb ist die Prognosefähigkeit der Biofrontera zum derzeitigen Zeitpunkt wesentlich beeinträchtigt. In den ursprünglichen Planungen für das Geschäftsjahr 2020 hatte der Konzern einen Umsatzanstieg von 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr sowie operative Kosten in etwa in Höhe des Vorjahres angenommen. Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie können jedoch zu einer deutlichen Abweichung von den bisherigen Erwartungen und zu einem spürbaren Umsatzrückgang im Vergleich zu den bisherigen Planungen und eventuell sogar gegenüber dem vorherigen Geschäftsjahr führen. Der zu erwartende verminderte Umsatz wird auch die Profitabilität des Konzerns und die Liquidität der Biofrontera AG sowie im Konzern im Geschäftsjahr 2020 belasten, da der fehlende Umsatz möglicherweise nicht vollständig durch Maßnahmen zur Kostensenkung aufgefangen werden kann. Gleichzeitig werden die bereits eingeleiteten und am 20.03.2020 publizierten Maßnahmen zur Kostensenkung fortgeführt. Diese Maßnahmen beinhalten insbesondere die Einführung von Kurzarbeit in Deutschland sowie vergleichbarer Maßnahmen in Spanien und Großbritannien, die Reduzierung der Mitarbeiter in USA um fast 20% sowie verpflichtender unbezahlter Urlaub für alle Mitarbeiter in USA. Schritte zur Sicherung der Liquidität und zur Stärkung des Cash-Flows erhalten hohe Priorität.Update 26.08.2020: Biofrontera bestätigt die Jahresumsatzprognose von 34 bis 38 Mio. EUR. Aufgrund der anhaltenden dynamischen Entwicklung der Coronoavirus-Pandemie insbesondere in den USA ist die Prognosefähigkeit der Gesellschaft jedoch weiterhin beeinträchtigt. Der zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs bis Ende April 2021 bestehende Finanzierungsbedarf von mindestens 5 Mio. EUR konnte durch die erfolgreich abgeschlossene Kapitalmaßnahme mit einem Bruttoerlös von 7,9 Mio. EUR gedeckt werden, so dass der Gesellschaft derzeit ausreichend Liquidität zur Verfügung steht.Update 16.11.2020: Die Geschäftsentwicklung in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2019 lag trotz deutlichen Wachstums insgesamt unter den Erwartungen des Vorstands. Vor allem in den Sommermonaten hatte die Wachstumsdynamik in den USA nachgelassen. Auch wenn seit Oktober die Umsätze, vor allem in den USA, wieder deutlich angezogen haben, kann die bisherige Umsatzprognose nicht aufrechterhalten werden. Der Vorstand rechnet nun mit einem Jahresumsatz in Höhe von 28 bis 31 Mio Euro. Die reduzierte Bruttomarge aus dem reduzierten Umsatz, die weiterhin deutlich über den Erwartungen liegenden Kosten des Rechtsstreits mit DUSA Pharmaceuticals, Inc. sowie einige Anpassungen in den Sonstigen Erträgen der bisher nur vorläufigen Werte aus der Purchase Price Allocation der Cutanea-Akquisition führen insgesamt zu einer Reduzierung des Netto-Ergebnisses vor Steuern. Der Vorstand erwartet nun einen Nettoverlust in Höhe von 4 bis 6 Mio Euro. Aufgrund dieser Effekte werden wir den operativen Break-Even im vierten Quartal 2019 voraussichtlich nicht erreichen.

weitere Infos zu BIOFRONTERA AG
Nachrichten

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu BIOFRONTERA AG mit anderen Aktien der Branche Pharma!

Zum Aktien-Finder

News & Analysen zu BIOFRONTERA AG

Unternehmensmitteilungen zu BIOFRONTERA AG

onvista Analyzer zu BIOFRONTERA AG

BIOFRONTERA AG auf halten gestuft
kaufen
0
halten
4
verkaufen
0
100% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 3,10 €.
alle Analysen zu BIOFRONTERA AG

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BIOFRONTERA AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten