Aktienfonds • Aktien Euroland

GIS Euro Equity DX

WKN: A1XDPD · ISIN: LU0997479513 · Generali Investments Luxembourg S.A.

(Echtzeit)
121,822 EUR
+0,063 EUR+0,05 %
Geld
121,822 EUR
Brief
121,822 EUR

Fondsvolumen
47,04 Mio. EUR
Ausgabeaufschlag
5,00 %
Laufende Kosten
1,64 %
Morningstar-Rating
Domizil
Luxemburg
Ertrags­ver­wendung
Thesaurierend

Zusammensetzung nach Branchen

Industriediverse BranchenInformationstechnologieFinanzenKonsumgüter zyklischBasiskonsumgüterVersorgerBarmittel
Stand:
  • Industrie (24,7 %)
  • diverse Branchen (19,7 %)
  • Informationstechnologie (12,9 %)
  • Finanzen (11,5 %)

Zusammensetzung nach Land

FrankreichDeutschlandNiederlandeSpanienFinnlandItalienIrlandBarmittelandere Länder
Stand:
  • Frankreich (51,2 %)
  • Deutschland (22,5 %)
  • Niederlande (10,7 %)
  • Spanien (3,9 %)

Zusammensetzung nach Instrument

AktienBarmittel
Stand:
  • Aktien (97,8 %)
  • Barmittel (2,2 %)

Zusammensetzung nach Währung

EuroUS-Dollar
Stand:
  • Euro (99,9 %)
  • US-Dollar (0,1 %)

Top Holdings zu GIS Euro Equity DX

AnteilWertpapiername
3,75 %
3,68 %
3,47 %
3,42 %
2,82 %
2,73 %
2,71 %
2,62 %
2,57 %
2,42 %
Stand:

Fondsstrategie zu GIS Euro Equity DX

Das Ziel des Fonds ist eine langfristige Kapitalwertsteigerung und das Übertreffen seiner Benchmark durch Anlagen in Aktien von Unternehmen, die an Börsen in Mitgliedstaaten der Eurozone notiert sind (und bei denen es sich um regulierte Märkte handelt). Der Fonds muss mindestens 75% seines Nettovermögens in Aktien aus der Eurozone investieren. Er investiert außerdem ergänzend in aktiengebundene Wertpapiere, z. B. Schuldtitel, die in Stammaktien umgewandelt werden können, Vorzugsaktien und Optionsscheine auf übertragbare Wertpapiere von europäischen Emittenten. Der Fonds wird aktiv verwaltet und nimmt auf die Benchmark Bezug, indem er versucht, ihre Wertentwicklung zu übertreffen. Die Zusammensetzung des Portfolios des Fonds liegt im vollständigen Ermessen des Anlageverwalters und es bestehen keine Beschränkungen in Bezug auf das Ausmaß, in dem das Portfolio und die Wertentwicklung des Fonds von denen der Benchmark abweichen können. Der Fonds kann Finanzinstrumente und Derivate zu Absicherungszwecken, zu Zwecken des effizienten Portfoliomanagements und zu Anlagezwecken einsetzen.