Diese E-Commerce-Aktie hat aus 10.000 Euro in 5 Jahren noch immer fast 70.000 Euro gemacht!

The Motley Fool · Uhr

So manche E-Commerce-Aktie hat aus einem Einsatz von 10.000 Euro über irgendeinen Zeitraum von fünf Jahren fast 70.000 Euro gemacht. Heute soll es jedoch um einen konkreten Namen gehen … sowie gleichzeitig auch um die vergangenen Jahre.

Etsy (WKN: A14P98)ist der Name, den wir uns dabei ein wenig näher ansehen wollen. Zwar ist die Aktie inzwischen auch wieder um mehr als die Hälfte eingebrochen. Für die letzten fünf Jahre steht jedoch eine Plusperformance von 596 % in den Büchern. Das heißt: Ein hoher Einsatz hätte trotzdem den eigenen Vermögensaufbau deutlich angetrieben.

Schauen wir heute einmal, wie diese E-Commerce-Aktie das ermöglicht hat. Aus 10.000 Euro in lediglich fünf Jahren fast 70.000 Euro zu machen, ist schließlich alles andere als gewöhnlich.

Die E-Commerce-Aktie Etsy: Ver-7-fachung in diesem Zeitraum

Etsy ist also die E-Commerce-Aktie, die das erreicht hat. Wenn wir auf den Kurs schauen, so kletterten die Anteilsscheine von 20,45 US-Dollar bis auf 119,99 US-Dollar. Das ist eine wirklich steile Performance. Wie gesagt: Es ist lediglich ein halbes Jahrzehnt, das wir hierbei betrachten.

Aber Etsy hat eine wesentliche Veränderung hinter sich gebracht: Dem Onlinehändler gelang der Sprung in den Mainstream. Zum Vergleich: Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2017 kam Etsy noch auf Umsätze in Höhe von gerade einmal 106 Mio. US-Dollar. Inzwischen sind es 594 Mio. US-Dollar in einem Vierteljahr. Das heißt, dass sich auch das operative Volumen entsprechend vervielfacht hat. Gleichzeitig ist der E-Commerce-Akteur profitabel geworden.

Um fair zu bleiben: Die COVID-19-Pandemie ist ein bedeutender Katalysator für die E-Commerce-Aktie gewesen. Hier hat es einen besonders starken Kursanstieg gegeben. Aber auch gleichzeitig ein besonders starkes Wachstum für den Onlinehändler. Nachhaltige Profitabilität ist deshalb bis heute möglich, weil sich das Volumen vervielfacht hat und der Marktplatz Mainstream geworden ist.

Noch nicht das Ende erreicht

Etsy ist trotz Tech-Korrektur und eines inzwischen wieder langsameren Wachstums erfolgreich. Die E-Commerce-Aktie zeigt, dass selbst der momentane Einbruch der Erfolgsstory in der Retrospektive bloß ein bisschen was anhaben konnte. Das langfristige Fazit bleibt jedoch positiv.

Weiterhin gilt, dass Etsy noch viel vor hat. Das Management hat weitere Brands und Plattformen rund um den Globus erworben und setzt zur Internationalisierung an. Der Markt dürfte bedeutend größer sein als die unter 14 Mrd. US-Dollar Gross Merchandise Volume, die bislang über die Plattformen den Besitzer wechseln. Zwar glaube ich kaum, dass es noch einmal zu einer Ver-7-fachung in fünf Jahren reicht. Aber das muss nicht heißen, dass die Chance vorbei ist.

Der Artikel Diese E-Commerce-Aktie hat aus 10.000 Euro in 5 Jahren noch immer fast 70.000 Euro gemacht! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Motley Fool Deutschland 2022

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel