MORGAN STANLEY - Bald wieder am Allzeithoch?

GodmodeTrader · Uhr
  • Morgan Stanley - WKN: 885836 - ISIN: US6174464486 - Kurs: 92,100 $ (NYSE)

Die Aktie von Morgan Stanley scheiterte im Februar 2022 an ihrem Allzeithoch aus dem Jahr 2000 bei 110,00 USD und setzte innerhalb weniger Monate auf 72,23 USD und damit fast auf den EMA 200 zurück.

Seit diesem Tief aus dem Juni 2022 bewegt sich die Aktie volatil seitwärts. Die Begrenzungen diese Seitwärtsbewegung ist der Widerstand bei 94,17 USD und eben das Tief bei 72,23 USD. In den letzten Wochen zog die Aktie innerhalb dieser Range deutlich an und erreichte letzte Woche die obere Begrenzung. Dort kam es am Donnerstag und Freitag zu leichten Gewinnmitnahmen. Verkaufsdruck zeigte sich aber nicht.

Direkt zum Allzeithoch?

Gelingt der Aktie der US-amerikanischen Bank Morgan Stanley ein Wochenschlusskurs über 94,17 USD, dann käme es zu einem neuen Kaufsignal. Dieses Signal könnte eine Rally an das Allzeithoch bei 110,00 USD oder sogar in Richtung 122,77 USD auslösen.

Scheitert die Aktie allerdings am Widerstandsbereich um 94,17 USD, dann könnte sie einigen Wochen unter Druck geraten und erneut in Richtung 72,23 USD abfallen.

Fazit: Die Aktie von Morgan Stanley notiert an einer wichtigen Schaltstelle. Aus charttechnischer Sicht sind die Chancen zwischen Ausbruch und Abpraller in etwa ausgeglichen. Aus tradingtechnischer Sicht bietet sich eher eine Shortposition an, da dieses deutlich besser abgesichert werden kann als eine Longposition. „Long only“ - Anleger sollten die Geduld aufbringen, um auf den Ausbruch zu warten.

Zusätzlich lesenswert:

BAYER – Die BofA senkt heute den Daumen

PSI SOFTWARE - Wird ein Kaufsignal vorbereitet?

Morgan Stanley
Morgan Stanley

GodmodeTrader 2022 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst und Trader)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel