TEXAS INSTRUMENTS - Aktie am Abwärtstrend angekommen

GodmodeTrader · Uhr
  • Texas Instruments Inc. - WKN: 852654 - ISIN: US8825081040 - Kurs: 177,660 $ (Nasdaq)

Nach dem Allzeithoch bei 202,26 USD fiel die Aktie von Texas Instruments über mehrere Monate zurück. Die Aktie fiel im Juni 147,02 USD zurück.

Anschließend erholte sich der Wert an den Abwärtstrend seit dem Allzeithoch. Dieser Trend erwies sich im August 2022 als zu hoch. Nach einem Test des Tiefs aus dem Juni zog der Wert zuletzt wieder an. Seit drei Wochen notiert der Titel wieder an seinem Abwärtstrend seit dem Allzeithoch, der aktuell bei 180,22 USD verläuft.

Kaufwelle kann weitergehen, wenn …

Um sich weiteres Aufwärtspotenzial zu verschaffen, muss die Aktie des Chipwertes den Abwärtstrend seit dem Allzeithoch durchbrechen. Gelingt ein solcher Ausbruch, dann würde sich Platz in Richtung 202,26 USD oder sogar ca. 210 USD ergeben.

Sollte die Aktie allerdings unter den EMA 50 (Wochenbasis) bei aktuell 170,40 USD abfallen, dann ergäbe sich ein Verkaufssignal. Dieses Signal könnte zu einem erneuten Test des Unterstützungsbereichs um 147,02 USD führen.

Fazit: Die Aktie von Texas Instruments steht auf dem Sprung zu einer Rally an das Allzeithoch. Allerdings muss sie dafür erst noch eine wichtige Hürde überwinden. Erst mit dem Ausbruch kommt es aus charttechnischer Sicht zu einem neuen Kaufsignal.

Zusätzlich lesenswert:

CARL ZEISS MEDITEC - Ein Rallykandidat für 2023?

CHARTER COMMUNICATONS - Rally nähert sich Zielbereich

NASDAQ 100 - Noch Erholungspotenzial oder neue Abwärtsbewegung?

Texas Instruments - Aktie
Texas Instruments - Aktie

GodmodeTrader 2022 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst und Trader)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel