Dax zur Eröffnung höher erwartet

Reuters

Frankfurt (Reuters) - Am Montag wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge höher starten.

Nach mehreren Tagen mit Kursverlusten in Folge hatten sich die Anleger an die europäischen Aktienmärkte zurückgetraut. Der Dax gewann am Freitag 1,2 Prozent auf 12.633 Punkte. Zum Auftakt der US-Bilanzsaison werden sich Anleger Experten zufolge aber mit größeren Engagements an den Aktienmärkten zurückhalten.

Bei den Unternehmen legt Flughafenbetreiber Fraport Verkehrszahlen für Juni vor.

Schlusskurse europäischer Indizes Stand

am vorangegangenen Handelstag

Dax 12.633,71

Dax-Future 12.788,50

EuroStoxx50 3.296,22

EuroStoxx50-Future 3.329,00

Schlusskurse der US-Indizes am Stand Veränderung

vorangegangenen Handelstag

Dow Jones 26.075,30 +1,4 Prozent

Nasdaq 10.617,44 +0,7 Prozent

S&P 500 3.185,04 +1,0 Prozent

Asiatische Indizes am Montag Stand Veränderung

Nikkei 22.740,62 +2,0 Prozent

Shanghai 3.443,65 +1,8 Prozent

Hang Seng 26.023,28 +1,2 Prozent

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 12.705,10 Pkt.
  • 0,00%
10.08.2020, 18:53, Citi Indikation
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DAX (185.061)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten