onvista Mahlzeit: Außer Dax-Allzeithoch nichts gewesen – Tencent, Tesla, Telekom und Tui verschreckt die Anleger mit neuer Wandelanleihe

onvista
Keine Folge mehr verpassen? onvista YouTube-Kanal abonnieren! Abonnieren
Replaced by the video

Der deutsche Leitindex ist mit einem neuen Allzeithoch stark in die verkürzte Osterwoche gestartet, hat dann aber auch stark nachgelassen. Auf Sicht der vergangenen 4 Handelstage bringt es der Dax aber immerhin noch auf ein Plus von etwa 0,8 Prozent. Besonders im Fokus standen diese Woche die Autobauer, die mit ihren Absatzzahlen für März und das erste Quartal im Fokus standen.

Bereits am Osterwochenende vermeldete Tesla neue Rekorden bei Fertigung und Absatz. Unter der Woche zogen dann die deutschen Autobauer und chinesischen Autobauer nach. VW, Daimler und VW konnten dabei vor allem im Reich der Mitte punkten. Nach dem steilen Anstieg der vergangenen Wochen taten sich die Anleger allerdings etwas schwer die guten Zahlen noch euphorisch in die Kurse einzupreisen. Ein Grund, warum der Dax auch nach dem Allzeithoch von Dienstag den Rest der Woche einen etwas schwereren Stand hatte.

In den USA feierten die Big-Tech-Konzerne ein Comeback. Facebook und Microsoft konnten bereits neue Höchstständer erklimmen und waren auch ein Grund dafür, dass der S&P 500 in den abgelaufenen Woche neue Rekorde erzielte. Aber auch Levis, Crocs und Nvidia konnten die Anleger wieder anlocken.

Knock-Outs zur Tesla Aktie

Kurserwartung
Tesla-Aktie wird steigen
Tesla-Aktie wird fallen
Höhe des Hebels
510152030
510152030
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Die Woche kompetent  zusammengefasst mit Mahlzeit:

Donnerstag: Dax unentschlossen - Nvidia, BMW, Manz und Prosus schickt Tencent-Aktie auf Talfahrt

Mittwoch: Dax hält sich wacker - Illumina, Daimler, HelloFresh und BYD verkauft mehr E-Flitzer als Nio und Xpeng zusammen

Dienstag: Dax weiter auf Rekordjagd - Tesla, Microsoft, Telekom und wird AFC Energy der neue Star am Wasserstoff-Himmel

Montag: Feiertag

Keine Folge mehr verpassen? Einfach den onvista YouTube-Kanal abonnieren!

PS: Das Musterdepot und die Watchlisten von Redaktionsleiter Markus Weingran können Sie auch kostenlos abonnieren und haben Sie damit noch besser im Blick – auch mobil. Legen Sie noch heute gratis Ihren my.onvista-Account an und probieren Sie es aus! >> my.onvista.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Tesla Aktie

  • 672,37 USD
  • +1,33%
07.05.2021, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu Tesla

Tesla auf halten gestuft
kaufen
10
halten
18
verkaufen
18
39% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 552,40 €.
alle Analysen zu Tesla
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Tesla (19.361)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten